Erstes Smartphone mit neuem Nuclun Achtkernprozessor

2 Minuten
LG G3 Screen
Bildquelle: LG
Neben der Vorstellung des neuen LTE-Prozessors Nuclun hat LG in der Nacht zu Freitag auch das erste Smartphone präsentiert, das mit der neuen Achtkern-CPU ausgestattet sein wird. Das LG G3 Screen basiert in Grundzügen auf dem G3, liefert aber eine bessere Ausstattung - und größere Abmessungen.

So verfügt das G3 Screen zum Beispiel nicht über ein 5,5 Zoll großes Display, sondern über einen Bildschirm mit einer Diagonalen von 5,9 Zoll. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.280 Pixeln, unterstützt also Inhalte, die in Full-HD-Qualität dargestellt werden. Der Speicher ist auf 32 GB begrenzt, lässt sich jedoch per Micro-SD-Karte erweitern.

Achtkern-Prozessor unter der Haube

Für den Antrieb sorgt der neue Nuclon Octa-Core-Prozessor, dessen zwei Quad-Core-CPU-Einheiten mit 1,5 bzw. 1,2 GHz getaktet sind. Standardmäßig wird nur die 1,5-GHz-Variante genutzt, je nach Anwendungsszenario erfolgt aber eine Zuschaltung der 1,2-GHz-CPU. Dabei greift das Smartphone auf 2 GB Arbeitsspeicher zurück. Zudem werden mobile Datenverbindungen in LTE-Netzen mit bis zu 225 Mbit/s im Downstream unterstützt – sofern vor Ort verfügbar.

Auf der Rückseite wurde eine Digitalkamera mit einem 13 Megapixel großen Sensor integriert, in der Front eine Linse mit 2,1 Megapixeln verbaut. Der Akku des 182 Gramm schweren und 158 x 82 x 10 Millimeter großen Telefons besitzt eine Kapazität von 3.000 mAh.

Telefon kommt wohl nicht nach Deutschland

Angeboten wird das LG G3 Screen zunächst nur in Südkorea, wahlweise in Schwarz und Weiß. Zum jetzigen Zeitpunkt sei nicht davon auszugehen, dass das Gerät auf den deutschen Markt kommt, teilte eine LG-Sprecherin auf Anfrage von inside-handy.de mit.

Quelle: LG

Bildquellen:

  • LG G3 Screen: LG
1 0
LG G7 ThinQ im DxoMark Test

LG G7 ThinQ im DxOMark Test: Das Treppchen sichern sich andere

Das LG G7 ThinQ hat den DxOMark-Test absolviert. Das Ergebnis des Kameratestes kann sich sehen lassen. Doch für die Spitze des Smartphone-Marktes reicht es nicht.
Vorheriger ArtikelSieben neue Aktionstarife von Drillisch-Discountern
Nächster ArtikelWie schnell Smartphones an Wert verlieren
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

LG G3 Screen
LG G3 Screen Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS