GT Advanced ist pleite und produziert trotzdem weiter

2 Minuten
gt advanced
Bildquelle: GT Advanced
Der Saphirglas-Zulieferer GT Advanced hat Konkurs angemeldet. Die Produktion von iPhone- und Watch-Bauteilen für Apple soll jedoch weitergehen. Informationen zum Bankrott gibt es allerdings wenige. Das liegt auch an einer Verschwiegenheitsklausel im Zulieferverträge mit dem Smartphone-Hersteller aus Cupertino.

Der Konkurs wurde beim Insolvenzgericht im District New Hamshire mit Berufung auf Chapter 11 angemeldet. Dieser Paragraph des US-Insolvenzrechts regelt das Insolvenzverfahren eines Unternehmens. Das bedeutet allerdings auch, das GT Advanced nicht in das Liquidationsverfahren möchte, das eine Auflösung des Unternehmens nach sich ziehen würde. Mit Berufung auf Chapter 11 strebt ein insolventes Unternehmen normalerweise eine Reorganisation der Finanzen an.

Neuer Geldgeber gesucht 

Nun sucht GT Advanced einen Investor, der es ermöglicht, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Darin enthalten sollen neben den Gehaltszahlungen auch die Belieferung der Kunden mit den Produkten sein. Tom Gutierrez, Präsident von GT Advanced, bekräftigt dieses Ziel: „Wir sind mit der Einreichung der Insolvenz nicht aus dem Geschäft; vielmehr bietet es die Möglichkeit, unseren Geschäftsplan auf eine stabile Grundlage zu stellen.“

Weitere Informationen zur Insolvenz gibt es zur Zeit nicht. Das wird wohl auch an Verschwiegenheitsklauseln im mit Apple ausgehandelten Vertrag liegen. Der iPhone-Produzent hat bei seinen Smartphones auf die Glashersteller aus Merrimack gesetzt und Teile seiner Smartphones mit Saphirglas ausgestattet. So bestehen die Kameraabdeckung und Teile des Fingerabdrucksensors aus dem Konkurrenzprodukt zu dem weit verbreiteten Gorilla Glas. In Zukunft will man bei Apple beispielsweise bei der Apple Watch auf Saphirglas setzen.

Der Aktienkurs des NASDAQ-Unternehmens brach mit Bekanntwerden der Insolvenz massiv ein und rangiert zur Zeit bei 0,81 Dollar. Noch im September war die Aktie des Unternehmens über 18 Dollar wert.

Quelle: GT Advanced

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS