Zeitnahe Präsentation  Tablet von BlackPhone bestätigt

vom 11.10.2014, 18:01
Blackphone
Bildquelle: Blackphone

Auf dem MWC in diesem Jahr haben Silent Circle und Geeksphone ihr erstes Smartphone Blackphone BP1 vorgestellt, welches vor allem die Privatsphäre der Nutzer im Fokus hat. Nun hat Jon Callas, Mitgründer von Silent Circle, gegenüber BBC Newsbeat bestätigt, dass man derzeit an einem Tablet arbeiten würde.

Wie Callas sagte, sei das Blackphone zwar das erste, aber nicht das letzte Gerät der Firma. Viele Details oder andere Informationen zu dem Tablet gibt es bislang aber noch nicht, allerdings soll das Gerät bereits in naher Zukunft vorgestellt werden. Aktuell befindet sich das Tablet noch im Produktionsprozess, äußerte sich Callas gegenüber BBC Newsbeat. Wahrscheinlich wird auch das Tablet mit dem Android-basierten PrivateOS als Betriebssystem in Kombination mit neuen Features auf den Markt kommen. Mit Sicherheit wird auch hier Datenschutz und Privatsphäre im Zentrum stehen.

Bereits im Juli hatte Mike Janke, Chef bei Silent Circle, weitere Smartphones und ein Tablet angekündigt. Das Blackphone war bereits kurz nach der Präsentation ausverkauft gewesen, sodass ein neuer Schub an Geräten erst im Juli wieder verfügbar waren. Das Blackphone soll das sicherste Smartphone der Welt sein. Die technischen Spezifikationen des Blackpones sind folgende:

  • Display: 4,7 Zoll / IPS-LCD / HD-Auflösung
  • Prozessor: Quad-Core mit 2 GHz
  • Speicher: 2 GB RAM / 16 GB intern
  • Kameras: 8 MP / 1,3 MP
  • LTE: ja
  • Akku: unbekannt
  • OS: PrivatOS
  • Größe und Gewicht: unbekannt
  • Sicherheits-Software

Blackphone: Pressebilder

  • 1/5
    Pressebilder des Blackphones bon Blackphone
    Bildquelle: Blackphone
  • 2/5
    Pressebilder des Blackphones bon Blackphone
    Bildquelle: Blackphone

Quelle: BBC Newsbeat

Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
8 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Tablets

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen