WhatsApp: Neue Beta-Version deutet auf Telefonie-Funktion hin

2 Minuten
WhatsApp
Bildquelle: WhatsApp
Immer wieder kursieren Gerüchte im Netz, dass der neue WhatsApp-Besitzer Facebook in die App eine Telefonie-Funktion integrieren soll, ähnlich wie beim Facebook Messenger. Bei der Installation der neuesten Beta-Version von WhatsApp entdeckten einige Nutzer nun einen neuen „Anruf-Ordner“.
WhatsApp Calls
Der neue Ordner „WhatsApp Calls“                Bildquelle: Fedor von Bock/Google+

Dieser Ordner könnte dieses Mal tatsächlich auf eine Telefonie-Funktion hindeuten. Bei der neuen Beta-Version von WhatsApp wurde bei der Installation der neue Ordner „WhatsApp Calls“ hinzugefügt, welcher sich auf der Speicherkarte der Smartphones abspeichert. Inhalte sind bislang aber nicht in dem Ordner zu finden. Gerüchten zufolge soll das Angebot bereits zahlreiche Tests durchlaufen haben, die in der Vergangenheit zu vermehrten Störungen und Serverausfällen geführt haben sollen.

Seit längerer Zeit hat WhatsApp bereits eine Option, über die man einzelne Gruppenteilnehmer anrufen kann. Die Anrufe werden dann allerdings an den normalen Telefon-Dienst weitergegeben und nicht über das Internet oder die App geführt. Die neue Beta-Version für Android-Geräte kann man über die Homepage von WhatsApp herunterladen.

Erst Anfang Oktober gaben die US-Behörden sowie auch die EU-Kommission das Okay für die Übernahme von WhatsApp durch Facebook. Insgesamt bezahlte Facebook für die Anwendung 19 Milliarden US-Dollar, ohne dabei bestimmte Auflagen übernehmen zu müssen.

Quelle: Fedor von Bock  via Caschys Blog

Bildquellen:

  • WhatsApp: WhatsApp
Call of Duty Mobile

Call of Duty: Mobile kommt für iOS und Android

Die beliebte Shooter-Serie „Call of Duty” gibt ihren Einstand auf dem Smartphone. Das gab Publisher Activision im Rahmen der aktuell laufenden Games Developer Conference (GDC) bekannt. Mit „Call of Duty: Mobile“ erscheint ein spielbarer Mobile-Ableger für iOS und Android. Das Spiel wurde in Kooperation mit dem chinesischen Publisher Tencent entwickelt.
Vorheriger ArtikelO2-Kunden erhalten Windows Phone 8.1
Nächster ArtikelNeue Firmware für Samsung Galaxy Note 4 und LG G3
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Fairphone Fairphone
Fairphone Fairphone Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
OnePlus One

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen