Gerücht Google Nexus 6 Neuer Benchmarktest bestätigt Details des neuen Nexus 6

vom 09.10.2014, 17:46
Nexus 6 Hands-On-Bilder Gerücht
Bildquelle: Android Police

Nachdem erst vor wenigen Tagen die angebliche Leistung des neuen Google-Handys Nexus 6 gerüchteweise veröffentlicht worden sind, sind nun neue Screenshots aufgetaucht, die die technischen Details des Smartphones bestätigen. Geekbench hatte die Leistung des Nexus 6 gemessen und es zum schnellsten Smartphone am Markt erklärt. 

Die jetzt aufgetauchten Screenshots stammen von Twitter-Nutzer r0fl und bestätigen die technischen Eigenschaften des neuen Handys. Nach ihnen besitzt das Nexus 6, dessen Hardware hier als shamu bezeichnet wird, ein 5,9 Zoll großes Display, den Snapdragon 805 von Qualcomm und satte 3 GB Arbeitsspeicher.

Die einzelnen Kerne des Quad-Core-Prozessors takten dabei mit bis zu gut 2,6 GHz und werden von einem Adreno 420 Grafikprozessor unterstützt. In der Messung von CPU-Z wurden 2.970 MB Arbeitsspeicher und ein interner Speicher von gut 23 GB erkannt. Bestätigt scheint nun auch der Hersteller des neuen Google-Hndys. Die Screenshots verraten das es, wie schon erwartet worden war, Motorola sein wird, der das Nexus zusammenbauen darf. 

Das Nexus 6 soll laut den bisherigen Gerüchten mit Android L laufen. Laut der Screenshots läuft auf dem Testgerät Android 5, was wohl einer Bestätigung der Gerüchte gleich kommt. Die Eigenschaften des Displays sind ebenfalls sehr nahe an den bisherigen Annahmen über das Gerät. Es soll eine QHD-Auflösung besitzen und somit 2.392 x 1.440 Pixel verbaut haben. Das entspricht bei der Größe von 5,9 Zoll eigentlich einer Pixeldichte von gut 470 dpi. Die Screenshots zeigen allerdings eine Pixeldichte von 560 dpi.

Quelle: Twitter

Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
7 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Google

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen