Riesen-Tablet von HP Hewlett Packard stellt das Slate 17 vor

vom 07.10.2014, 18:17
HP Slate 17
Bildquelle: HP

HP hat das neue riesen-Tablet Slate 17 vorgestellt. Das Android-basierende 17,3-Zoll-Tablet (43,1 cm) läuft auf der Version 4.4.2 KitKat und wird von einem Intel-Prozessor angetrieben. Es soll die Lücke zwischen Stand-Alone-PC und Tablet füllen und macht sich nichts aus Hosentaschentauglichkeit und Gewichtsreduktion.

Das All-in-One-Gerät (AIO) wie es HP tauft, kommt mit einem stattlichen Gewicht von 2,5 Kilogramm und dickem Rahmen um das 17,3 Zoll große Display. Dieses löst mit Full-HD auf und besitzt somit 1.920 x 1.080 Pixel. Damit das Display auch flüssig mit Informationen beschickt werden kann, verbaut HP neben dem Intel-Prozessor einen HD-graphics-Chipsatz aus gleichem Hause.

Die Prozessoren können dabei auf einen Arbeitsspeicher von 2 GB zurückgreifen. Der interne Speicher kann 32 GB an Datenvolumen aufnehmen und lässt sich durch SD-Karten-Leser oder USB-Stick aufrüsten.

HP Slate 17

  • 1/7
    Pressebilder des HP Slate 17
  • 2/7
    Pressebilder des HP Slate 17

Das Tablet wird durch die BeatsAudio-Lautsprecher noch wuchtiger und kann zusätzlich über die Audioanschlüsse für audiophile Unterhaltung sorgen. Der Akku sollte bei diesem Platzangebot recht groß ausfallen. HP schweigt sich allerdings über die Kapazität des Energiespeichers aus und gibt nur an, dass das Tablet 5,5 Stunden Full-HD-Videos abspielen kann.

Die technischen Daten im Überblick

  • Betriebssystem: Android 4.4
  • Display: 17,3 Zoll FHD (1.920 x 1.080)
  • Grafikprozessor: Intel HD graphics
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Höhe: < 16 mm
  • Prozessor: Intel BayTrail-M N2807
  • Akkulaufzeit: 5.5 Stunden FHD Filmwiedergabe
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Speicher: 32 GB
  • Wifi: 2 x 2, Bluetooth
  • Konnektivität: USB 2.0, HDMI out, SD Media Reader
  • Audio: Beats Audio, 2 Lautsprecher
  • Kamera: Frontkamera 1 Megapixel

Das HP Slate 17 ist in der Farbe „Snow White“ voraussichtlich ab November dieses Jahres ab einem Preis von 499 € erhältlich.

Quelle: HP

Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
9 / 10 - 4Stimmen

Themen dieser News: Alternative Hersteller

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen