Logitech stellt stoßfeste Handyhülle protection [+] power vor

2 Minuten
Logitech
Bildquelle: Logitech
Logitech hat eine stoßfeste Smartphone-Hülle mit Akku-Pack für das Samsung Galaxy S5 und das iPhone 5s vorgestellt. Der Akku verdoppelt mit 1.800 mAh die Kapazität des Apple-Smartphones und erhöht den Energiespeicher für das Konkurrenzprodukt aus Korea um 80 Prozent. Dazu soll der Akkupack vor Stürzen aus bis zu 1,2 Metern schützen. 

Der Spezialist für Computerzubehör hat das Logitech protection [+] power auf seinem hauseigenen Blog vorgestellt und verspricht neben der Vergrößerung der Akkukapazität auch einen erhöhten Schutz für das Smartphone. So entspricht die Hülle dem Standard MIL-STD 810 G des US-Militäts für besonders widerstandsfähige Geräte. Die Hülle dämpft demnach Stürze von bis zu 1,2 Metern ab und schützt dadurch das Smartphone vor Beschädigungen.

Das protection [+] power ist laut Logitech auch mit den Handyhalterungen für Autos aus eigenem Hause kompatibel. Dafür wurde in die Rückseite der Hülle eine magnetische Metallplatte integriert, die die Verbindung zu den Halterungen [+] trip und [+] drive realisieren soll.

Logitech erweitert damit sein Engagement im Bereich der Smartphones um die erste Handyhülle mit Akkupack. Schon auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat Logitech neue Produkte für mobile Anwendungen vorgestellt. Unter anderem zeigten die Amerikaner eine Tastatur, die zwischen verschiedenen Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen hin und her schalten kann.

Zu Preisen und einem möglichen Marktstart in Deutschland äußerte sich Logitech im Rahmen seiner Ankündigung noch nicht.

Quelle: Logitech

Bildquellen:

  • Logitech: Logitech
1 0
Pärchen beim Online-Shopping

Amazon Blitzangebote: iPhone-Zubehör und China-Handys

Amazon bietet täglich Artikel zum Sonderpreis an. Der Online-Shop bezeichnet diese als Blitzangebote, da sie nur kurze Zeit günstiger erhältlich sind. Dazu gibt es Tagesangebote und Aktionen, die weniger spontan genutzt werden können.
Vorheriger ArtikelGoogle soll an modularen Bildschirmen arbeiten
Nächster ArtikelErster Eindruck vom metallischen Galaxy-Modell
Michael Büttner
Michael liebt Technik und ist stellvertretender Chefredakteur bei inside handy. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.

Handy-Highlights

Apple iPhone 5s
Samsung Galaxy S5 Schwarz Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS