Warnung vor Überhitzung: Amazon-Basics-Netzteil sollte entsorgt werden

1 Minute
Amazon Basics USB Ladegerät
Bildquelle: Amazon / inside-handy.de
Der Online-Versandhändler Amazon hat an einen Teil seiner Kunden eine Sicherheitswarnung geschickt. Konkret werden derzeit alle Käufer des so genannten "Amazon-Basics-Ladegerät mit USB 2.1 Amp Output Outlet" angeschrieben, dass eine Verwendung des Universal-Ladegeräts mit einer potenziellen Überhitzungsgefahr verbunden ist.

„Bitte verwenden Sie den Artikel ab sofort nicht mehr und entsorgen Sie ihn“, heißt es in einer schriftlichen, unmissverständlichen Mitteilung von Amazon an seine Kunden. „Falls Sie mehr als ein Exemplar erworben haben, so stellen Sie bitte sicher, dass alle Exemplare entsorgt und nicht mehr verwendet werden.“

Der Kaufpreis werde in Kürze erstattet und betroffene Kunden über diesen Schritt noch einmal gesondert informiert. Wer das Ladegerät als Geschenk an Freunde oder Bekannte weitergereicht habe, sollte den von Amazon verschickten Hinweis entsprechend weiterreichen.

Nachfolgemodell offenbar nicht betroffen

Das aktuell unter www.amazon.de für knapp 9 Euro erhältliche „AmazonBasics-USB-Netzteil“, das als Nachfolgemodell zum Beispiel für die Aufladung des Smartphone- oder Tablet-Akkus verwendet wrden kann, ist von der Sicherheitswarnung offenbar ausgeschlossen. Es rangiert derzeit auf Platz 1 der Bestseller-Rangliste von Amazon für Netzteile. Die AmazonBasics-Reihe wurde bereits im September 2009 als Eigenmarke und günstige Alternative zu teuren Markenprodukten in Deutschland eingeführt.

Quelle: tutonaut.de

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS