Übernahme abgeschlossen: E-Plus ist jetzt Telefónica

2 Minuten
Logos Telefonica O2 E-Plus
Bildquelle: inside-handy.de
Die Geschichte ist zuende erzählt: Telefónica Deutschland hat nun endgültig den Erwerb der E-Plus Gruppe abgeschlossen. Wie am Mittwoch bekannt gegeben wurde, sei der Weg endgültig frei, "das führende digitale Telekommunikationsunternehmen in Deutschland zu formen", wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt. Die Freigabe der EU-Kommission und ein erfolgreicher Vollzug der Barkapitalerhöhung war diesem Schritt vorausgegangen.

Die neue Telefónica Deutschland wird in Deutschland auf knapp 47 Millionen Kundenanschlüsse blicken können und im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von fast 8 Milliarden Euro machen. Allein die Zahl der Mobilfunkkunden der beiden zusammengeschlossenen Unternehmen lag Ende des zweiten Quartals bei rund 45 Millionen. Damit ist ein neuer Mobilfunk-Marktführer in Deutschland entstanden – noch vor der Deutschen Telekom mit zuletzt knapp 40 Millionen Kunden und vor der neuen Nummer drei am Markt, Vodafone, mit knapp 32 Millionen Kunden.

E-Plus wird Tochter von Telefónica

Mit dem Vollzug wird E-Plus eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Telefónica Deutschland. Für Kunden sollen sich keine Änderungen ergeben. In der am Mittwoch veröffentlichten Mitteilung steht allerdings noch das kleine Wörtchen „vorerst“. Es ist also durchaus damit zu rechnen, dass sich für Kunden einzelner E-Plus-Marken noch etwas tut. Bisher war es vermieden worden, sich zu etwaigen Einstellungen von einzelnen Marken zu äußern. In den kommenden Monaten werde man über „die Ausgestaltung des Unternehmens sowie die konkrete Umsetzung der operativen Strategie entscheiden“, hieß es am Mittwoch.

Die bisherige E-Plus-Muttergesellschaft, die niederländische KPN, wird nicht nur eine Barzahlung erhalten, sondern ist künftig auch mit einem Aktienpaket an der neuen Telefónica Deutschland Holding beteiligt. Der bisherige Chef von E-Plus, Thorsten Dirks, wird künftig als CEO von Telefónica Deutschland agieren.

Quelle: E-Plus Gruppe 

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS