HTC One M8 Eye: Weitere Infos und Bilder

1 Minute
HTC M8 Eye
Bildquelle: http://shouji.tenaa.com.cn/
Am 8. Oktober wird HTC mit seiner Action-Cam nicht nur in Konkurrenz zu GoPro treten, sondern der Öffentlichkeit vermutlich auch ein neues Smartphone präsentieren. Nun sind weitere Informationen zum HTC One M8 Eye aufgetaucht.

Vor wenigen Tagen machten erste Gerüchte die Runde, HTC werde am 8. Oktober in New York ein Selfie-Smartphone präsentieren. Dabei soll das neue Gerät optisch mit dem One M8 verwandt sein. Zudem wird es wohl auch über nahezu die gleiche technische Ausstattung verfügen.

Derweil ist bei der chinesischen Kommunikationsaufsicht das HTC M8Et aufgetaucht, bei dem es sich offenbar um eine neue Version des M8 mit Metallgehäuse handelt. Allerdings soll statt einer 4-Megapixel mit Ultrapixel-Technologie eine 13-Megapixel-Kamera an Bord sein. Aktuell wird das neue HTC-Smartphone unter dem Codenamen „One M8 Eye“ gehandelt. Ob es mit dieser Bezeichnung auf den Markt kommt, darf aber angezweifelt werden.

Darüber hinaus sind erste Fotos aufgetaucht, die das HTC M8 Eye zeigen sollen. Im Grunde ändert sich – wie bei den Innereien – auch äußerlich kaum etwas.

Spätestens in drei Wochen wird man sehen, was HTC in Sachen Smartphone vor hat. Das HTC-Event steht unter dem Motto „Double Exposure“.

Quelle: TENAA via Mobilegeeks

Bildquellen:

  • HTC M8 Eye: http://shouji.tenaa.com.cn/
2 0
Die Twilight-Variante mit Farbverlauf des Hauwei Mate 20 Pro

Mate 20 Pro bei DxOMark: Huawei heizt Apple und Samsung ein

Huawei bestätigt seine Dominanz am Smartphone-Kameramarkt. Die Chinesen setzen sich mit dem Huawei Mate 20 Pro an die Spitze des Rankings von DxOMark und holen sich nicht nur viel Lob, sondern auch Referenz-verdächtige Werte ab. Ein Gimmick wurde dabei sogar nicht mit bewertet, obwohl es dem Nutzer hervorragende zusätzliche Möglichkeiten bringt.
Vorheriger ArtikelHTC stößt Samsung vom Spitzenplatz
Nächster ArtikelAutos von DriveNow ab sofort per Smartphone zu öffnen
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Während er sich bei technischen Themen für Innovationen begeistert, greift er beim Musizieren auf die Old-School-Akustikgitarre und für großartige Fotos auf die klassische Spiegelreflexkamera zurück. Er ist nicht nur im Privatleben ein Familienmensch, sondern als stellvertretender Chefredakteur auch eins der Oberhäupter der Redaktion. Blasius rechnet Handypreise zwar immer noch in D-Mark um, doch seine ruhige, ausgeglichene, kreative Art und sein Einsatz von immer treffenden und humorvollen GIFs, lassen darüber hinwegsehen.

Handy-Highlights

HTC One (M8)
HTC One S

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS