inside-handy.de mit neuen Datenblättern

2 Minuten
Datenblatt inside-handy.de
Bildquelle: inside-handy.de
Eines der beliebtesten Elemente auf inside-handy.de sind seit jeher die Handy-Datenblätter. Seit mehr als zehn Jahren liefert die Redaktion ausführliche Informationen zu allen in Deutschland verfügbaren Modellen. Selbst Hersteller schlagen auf der Suche nach Details in der Datenbank von inside-handy.de nach. Nun gibt es ein größeres Update der Datenblatt-Ansicht, alle Leser sind zum öffentlichen Beta-Test eingeladen.

Zentrales Konzept der neuen Datenblätter ist eine sogenannte „Hub-Seite“ für jedes Gerät in der Datenbank. Auf dieser Seite bündelt die Redaktion alle Informationen zu einem Gerät. Hier findet sich nicht nur der Link zum Datenblatt, sondern auch der Testbericht zum Gerät, passende News oder zum Beispiel Videos. In den kommenden Monaten soll diese Übersichtsseite noch mit weiteren Features ausgebaut werden.

Kernstück des öffentlichen Beta-Tests sind die neuen Datenblätter zu den Geräten. Nicht nur das Design erstrahlt in neuem Glanz, auch die Inhalte haben ein umfassendes Update erhalten. Einige Features wie Handy-TV sind inzwischen veraltet und wurden daher aus dem Datenblatt gestrichen. Andere Punkte hat die Redaktion ergänzt oder neu angeordnet. Außerdem gibt es nun die oft gewünschte Funktion, Datenblätter in einem vernünftigen Format ausdrucken zu können. Zudem ist das Datenblatt nun bequem durchsuchbar, um die gewünschte Funktion auf einen Blick zu finden.

Auch mit den neuen Datenblättern verfolgt die Redaktion das Ziel, das umfangreichste und ausführlichste Angebot im deutschsprachigen Internet zu präsentieren. Schließlich soll inside-handy.de weiterhin die zentrale Informationsquelle für Kunden, Verkäufer, Laien, Experten, Händler und Hersteller bleiben.

So funktioniert der Beta-Test

Es war eine Version von inside-handy.de abrufbar, in der die neuen Datenblätter aktiv sind. Wenn Fehler auffallen, können diese über den Feedback-Button am rechten Bildrand oder per Mail an support@inside-handy.de gemeldet werden. Die Testphase soll etwa zwei Wochen dauern. Im Anschluss wird die neue Datenbank das bisherige Modell ablösen.

Bildquellen:

  • Datenblatt inside-handy.de: inside-handy.de
Vorheriger ArtikelT-Mobile US: Iliad stemmt neuen Übernahmeversuch
Nächster ArtikelSony bringt mit der Z3-Serie ein neues Flaggschiff-Trio
Christian liebt Technik nicht nur in der Mobilfunk-Welt, sondern auch überall dort, wo Feuerwehr-Fahrzeuge und Flugzeuge zum Einsatz kommen. Als Geschäftsführer von inside handy hat der "Chefkoch" nicht nur stets das große Ganze im Blick, sondern ist auch Herr der Finanzen und spendabler Gönner, wenn es um Grillgut für das nächste Team-Event geht. Das Geschehen rund um das Geißbockheim verliert er dabei nie aus den Augen. Aber wenn man gleich zwei Dauerkarten des 1. FC Köln sein Eigen nennen kann, darf man diesbezüglich wohl auch nichts verpassen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein