LG stellt neue Einsteiger-Smartphones der L-Serie vor

3 Minuten
LG L Bello und L Fino
Bildquelle: LG
Vor wenigen Tagen kündigte LG an, künftig seine Premium UX-Funktionen des LG G3 auch in Einsteiger- und Mittelklasse-Geräten unterzubringen. Der Konzern hält Wort und hat heute mit dem L Fino und dem L Bello zwei neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt, die über die besagten UX-Funktionen verfügen.

Laut LG sind das L Fino und das L Bello „zwei leistungsstarke Alternativen zu Oberklasse-Modellen“ und „ideal für Jugendliche und Smartphone-Einsteiger in den Wachstumsmärkten“. Sowohl das L Fino als auch das L Bello besitzen einen Quad-Core-Prozessor und die vom LG G3 bekannten Premium-Funktionen wie die Vereinfachung der Kamera-Handhabung und den Knock-Code.

Das L Fino ist dabei mit 4,5 Zoll und einer WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln, das etwas kleinere Modell. Das L Bello besitzt ein etwas größeres Display von 5 Zoll und einer FWVGA-Aufösung von 854 x 480 Pixeln. Somit besitzt das L Fino eine Pixeldichte von 207 ppi und das L Bello eine Pixeldichte von 196 ppi. In beiden Geräten ist ein Quad-Core-Prozessor mit 1 GB Arbeitsspeicher eingebaut, jedoch taktet dieser beim L Fino mit 1,2 GHz und beim L Bello mit 1,3 GHz. Fotos, Musik und Daten finden beim L Fino im 4 GB großen internen Speicher und beim L Bello im 8 GB großen Speicher Platz. Eine weitere Gemeinsamkeit der beiden Smartphones ist der vom LG G2, G Flex und G3 bekannte Rear-Key auf der Rückseite. Ebenso ist bei beiden Geräten eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und Android 4.4.2 KitKat als Betriebssystem installiert.

Zu den ebenfalls installierten Premium UX-Funktionen des G3 zählt die Touch & Shoot- und die Gesten-Shot-Funktion bei Selfie-Aufnahmen, der Selfie-Blitz, der für bessere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen soll, sowie die Knock-Code-Funktion. Als Zubehör erhältlich ist das QuickCircle Case, das in einem Fenster Zugriff auf häufig genutzte Funktionen wie Anrufe, Textnachrichten, Musik-Player und Kamera gewährt, ohne die Schutzhülle öffnen zu müssen.

LG Electronics L Bello & L Fino: Pressebilder

Das L Fino wird ab Ende September zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 179 € in Deutschland verfügbar sein und das L Bello kommt Ende Oktober zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 189 € auf den deutschen Markt.

Das  LG L Fino im Überblick: 

  • Prozessor: 1,2 GHz Quad Core
  • Display: 4,5 Zoll (ca. 11,4 cm) WVGA IPS (800 x 480, 207ppi)
  • Speicher: 1 GB RAM, 4GB
  • Kamera: Rückseite 8 MP, Front VGA
  • Akku: 1.900 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • Abmessungen: 127,5 x 67,9 x 11,9 mm
  • Netzwerkunterstützung: HSPA+ 21Mbps (3G)
  • Farben: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Grün

Das LG L Bello im Überblick:

  • Prozessor: 1,3 GHz Quad Core
  • Display: 5 Zoll (ca. 12,7 cm) FWVGA IPS (854×480, 196ppi)
  • Speicher: 1 GB RAM, 8GB
  • Kamera: Rückseite Rear 8 MP AF, Front 1 MP
  • Akku: 2.540 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • Abmessungen: 138,2 x 70,6 x 10,7 mm
  • Netzwerkunterstützung: HSPA+ 21Mbps (3G)
  • Farben: Weiß, Schwarz, Gold

Quelle: LG

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS