Flappy-Bird-Nachfolger Swing Copters enthüllt

2 Minuten
Swing Copters App Nachfolger Flappy Bird
Bildquelle: Touch Arcade
Dong Nguyen hatte es bereits angekündigt, nun ist das Geheimnis um den Nachfolger des beliebten Spiels Flappy Bird gelüftet: Swing Copters willl in die Fußstapfen der gefeierten App steigen. Bei Swing Copters geht es jedoch nicht um fliegende Vögel, sondern um fliegende Helikopter-Männchen.

Das amerikanische Spieleportal Touch Arcade hat die Katze mit einem exklusiven Hands-On aus dem Sack gelassen. Vieles kommt einem von Flappy Bird bekannt vor, zum Beispiel die sehr einfache Grafik, die auch aus einem Computerspiel der 80er-Jahre stammen könnte. Ebenso lässt sich auch Swing Copters nur mittels einfachen Tippen auf den Bildschirm steuern. Bei Swing Copters steuert man aber keinen kleinen Vogel durch eine horizontale Reihe von Rohren, sondern ein kleines Männchen mit einem „Helikopter“-Hut auf den Kopf. Außerdem verläuft das Spiel nicht horizontal von links nach rechts, sondern man muss das Männchen vertikal von unten nach oben durch Stahlträger steuern. Erschwerend schwingen von diesen aber noch Hämmer von links nach rechts, denen man ebenfalls ausweichen muss.

Bereits Flappy Bird besaß sowohl einen hohen Frust- als auch Suchtfaktor. Der Nachfolger scheint nochmal eine Stufe komplizierter zu sein. Ausprobieren lässt sich der Flappy-Bird-Nachfolger ab kommenden Donnerstag, dem 21. August. Dann soll Swing Copters in den App Stores landen. Grundsätzlich ist das Spiel erst einmal kostenlos, der Nutzer muss dann aber Werbeeinblendungen hinnehmen. Für etwa einen Euro soll auch eine werbefreie Version angeboten werden.

Am 10. Februar dieses Jahres hatte Nguyen das gehypte Flappy-Bird-Spiel offline genommen, weil es ihm „einfach zu viel“ wurde. Dabei hatte er mit dem äußerst beliebten Spiel rund 50.000 Dollar pro Tag an In-App-Werbung eingenommen. Wie erfolgreich Nguyens Nachfolger Swing Copter wird, bleibt abzuwarten, da sich mittlerweile zahlreiche Flappy-Bird-Klone in den App Stores tummeln.

Quelle: Touch Arcade

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS