Google Play Store Apps: Rückgabezeitraum verlängert sich

1 Minute
Google Play Store 4
Bildquelle: Google
Im Dezember 2010 wurde die Rückgabefrist von Apps im Google Play Store von 24 Stunden auf nur 15 Minuten verkürzt. Nun probiert Google offenbar ein etwas längeres Rückgabezeitfenster von zwei Stunden aus.

Das Technikportal Android Police hat dies in einem Eigenversuch heraufgefunden. Zwar beträgt die offizielle Rückgabezeit weiterhin nur 15 Minuten, jedoch konnte in dem Test von Android Police nachgewiesen werden, dass der „Erstatten“-Button nicht bereits nach 15 Minuten, sondern erst nach zwei Stunden verschwindet. In einigen Internet-Foren bestätigen Nutzer diese Änderung ebenfalls. Dabei sei der Umtausch unabhängig vom Inhalt und der Größe möglich gewesen.

Offiziell äußerte sich Google gegenüber Android Police jedoch nur dahingehend, dass man das Zeitfenster in einigen Fällen verlängert habe, um die Downloadzeiten zu kompensieren. Jedoch konnten selbst Apps, die kleiner als 1 MB waren, im Test zurückgegeben werden.

Da seitens Google bisher aber weiterhin eine Rückgabefrist von 15 Minuten ausgewiesen wird, sollte man sich als Nutzer nicht auf die neue Frist von zwei Stunden verlassen, ehe diese nicht offiziell bestätigt wird.

Quelle: Android Police

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS