Congstar schenkt Neukunden 30 Euro

1 Minute
congstar
Bildquelle: congstar
Der Mobilfunk-Discounter Congstar, Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom, hat eine Sonderaktion für seinen angebotenen 9-Cent-Einheitstarif gestartet. Wie der Homepage des Anbieters zu entnehmen ist, werden 30 Euro Startguthaben gewährt, wenn eine SIM-Karte für den Tarif bestellt wird.

Einmalig werden bei einer Bestellung 9,99 Euro fällig, nach Zustellung der SIM-Karte ist es möglich, im Mobilfunknetz der Telekom ohne Grundgebühr und Mindestumsatz für 9 Cent in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze zu telefonieren. Auch der Versand von SMS ist innerhalb Deutschlands für 9 Cent möglich. Auf Wunsch ist es möglich, verschiedene Optionen wie Sprach- oder Daten-Flatrates zuzubuchen.

Gilt nicht für Prepaid-Tarif

Doch Vorsicht: Das Sonderangebot gilt nur für den Tarif, der auf einem Laufzeitvertrag inklusive Einwilligung zum Lastschrifteinzug beruht. Der 9-Cent-Tarif, der auf Basis einer Prepaidkarte abgewickelt wird, ist von dem 30-Euro-Special ausgeschlossen.In jedem Fall werden weitere 25 Euro gutgeschrieben, wenn eine bestehende Rufnummer zu congstar portiert wird.

Erhältlich ist der 9-Cent-Tarif mit 30 Euro Startguthaben unter www.congstar.de – zunächst bis zum 31. August dieses Jahres.

Quelle: Congstar

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS