100-Euro-Windows-Tablets kommen noch 2014

1 Minute
Microsoft Surface Pro 2
Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat auf der Worldwide Partner Conference (WPC) Tablets für 99 Dollar angekündigt. Der Softwareriese hat scheinbar Hersteller gefunden, die die frei zugängliche Windows-Version für Tablets unter 9 Zoll Displaygröße nutzen wollen. Winbeta vermutet außerdem, dass das noch vor kurzem abgeschriebene 8-Zoll-Surface noch nicht vom Tisch sei.

Microsoft-Manager Kevin Turner kündigte noch mehr neue Windows-Geräte an, wurde hier aber nicht konkreter. Die Tablets können unter anderem deshalb so günstig angeboten werden, weil Microsoft sein Betriebssystem kostenlos auf Geräte unter einer Displaygröße von 9 Zoll aufspielen lässt. 

Wie sich die Preisgestaltung konkret in Europa ergibt, ist nicht bekannt. Genaue Informationen zu den Herstellern und Details zu Terminen nannte Turner nicht. Nur in der Laptopsparte wurde er präziser: Neue Geräte sollen hier von Toshiba, HP und Acer kommen. Sie sollen zeitgleich mit den neuen Google Chromebooks auf dem Markt erscheinen. 

Quelle: Winbeta

Bildquellen:

  • Microsoft Surface Pro 2: Microsoft
2 0
Surface Go im Hands-On

Microsoft warnt Kunden: Diese Betrugsmasche ist im Umlauf

Microsoft warnt derzeit seine Kunden vor Betrügern. Ob per Telefon, E-Mail oder Pop-Up-Fenster: Kunden sollten keine sensiblen Daten preisgeben.
Vorheriger ArtikelMediatek kündigt Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung an
Nächster ArtikelNur heute: Amazon Kindle HDX zum Sparpreis
Michael Büttner
Michael liebt Technik und ist stellvertretender Chefredakteur bei inside handy. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS