Fonic verdoppelt Inklusivvolumen für das EU Internet-Tages-Pack

1 Minute
Fonic
Bildquelle: Fonic
Wer in den nächsten Wochen seinen wohlverdienten Urlaub im europäischen Ausland antritt und in diesem Zusammenhang eine SIM-Karte von Fonic verwendet, darf sich über eine kleine Änderung freuen. Zumindest dann, wenn die kleine Karte für das Tablet oder Smartphone dafür verwendet werden soll, im Urlaub mobile Datenverbindungen zu nutzen.

Wie am Mittwoch bekannt gegeben wurde, verdoppelt sich ab sofort bei Buchung des so genannten EU Internet-Tages-Pack das inkludierte Datenvolumen. Für 1,95 Euro pro Kalendertag ist es ab sofort möglich 50 statt bisher 25 MB Datenvolumen zu versurfen. Weiterhin ist das zwar nicht sonderlich viel, sollte aber reichen, um den Liebsten zu Hause über einen Messenger ein paar Grüße zu schicken, Status-Updates in sozialen Netzwerken abzusetzen oder das E-Mail-Postfach auf neue Inhalte zu überprüfen.

Buchbar ist das EU Internet-Tages-Pack der Tochtergesellschaft von O2 in den folgenden Ländern:

  • Belgien, Bulgarien
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland, Frankreich
  • Gibraltar, Griechenland, Großbritannien
  • Irland, Island, Italien
  • Kanalinseln, Karibik, Kroatien
  • Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande, Norwegen
  • Österreich
  • Polen, Portugal
  • Rumänien
  • San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern

Quelle: Fonic

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS