Office für Android-Tablets in der Beta-Phase

1 Minute
Microsoft Office fürs iPad, HTC One Google Edition, Nexus 4, Medion Life P4013, Samsung Galaxy Tab 3
Bildquelle: inside-handy.de
Microsoft hat Insidern zufolge eine Version von Office speziell für Android-Tablets entworfen. Bald soll es eine Beta-Version des Programms geben, die für Tests im Vorfeld des Release bereitsteht. Microsoft sucht in diesem Zusammenhang Tester für die neue Bürosoftware.

Die Android-Tablet-Version soll laut The Verge noch vor einer neuen Version für Windows 8 vorgestellt werden. Sie soll die Touch-Fähigkeit unterstützen und unter anderem Word, Excel und PowerPoint beinhalten.

Gerade für die neuen Tablet-Tastatur-Kombinationen à la Asus Transformer Pad ist diese Entwicklung interessant, da gute Office-Anwendungen für Android-Tablets noch rar gesät sind. Mit einem vollwertigen Office könnten die Vorteile einer Tastatur am Android-Tablet besser ausgenutzt werden und es muss nicht zwangsweise auf Windows-8-Tablets zurückgegriffen werden.

Microsoft hatte schon vor einem Jahr ein Android-Office vorgestellt, das aber auf Smartphones spezialisiert ist. Nun soll eine Tablet-Version im Stile der Apple iOS-Version kommen.

Quelle: The Verge

Bildquellen:

  • Microsoft Office fürs iPad, HTC One Google Edition, Nexus 4, Medion Life P4013, Samsung Galaxy Tab 3: inside-handy.de
Nokia 7 Plus Smartphone mit Kopfhörer

Nokia-Handys sollen insgeheim Nutzerdaten nach China übertragen haben

Huawei war in den vergangenen Monaten des Öfteren in den Schlagzeilen. Die Anlässe waren allerdings nicht immer positiv. So wird das Unternehmen beschuldigt, Daten von Huawei-Nutzern an die chinesische Regierung weitergeleitet zu haben. Konkrete Belege waren bisher allerdings Mangelware. Anders sieht es derweil bei Nokia beziehungsweise HMD Global aus. Hier scheint das Verschicken von Nutzerdaten nach China als sicher zu gelten.
Vorheriger ArtikelMit Orange Top-Up weltweit Prepaid-Karten aufladen
Nächster ArtikelHTC macht wieder Gewinn
Michael Büttner
Michael liebt Technik und ist stellvertretender Chefredakteur bei inside handy. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen