20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Rewe und Netto

1 Minute
Geschenkkarten iTunes
Bildquelle: Apple Inc.
Mit zwei neuen Rabattaktionen wird die Kalenderwoche 27 eingeläutet. Wer auf der Suche nach neuem Guthaben für den iTunes- oder App-Store von Apple ist und dabei ein wenig Geld sparen möchte, sollte seinen Weg in Richtung einer Filiale von Rewe oder Netto einschlagen. Denn dort werden die entsprechenden Guthabenkarten in dieser Woche mit einem Rabatt angeboten.

Zwischem dem 30. Juni und dem 5. Juli erhalten Käufer einer iTunes und / oder App Store Karte bei Rewe einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent. Allerdings gilt das Angebot nur für Karten mit einem Wert von 25 Euro. Nach Abzug des Rabatts an der Kasse werden für die genannten Karten nur noch 20 Euro fällig. Der gleiche Rabatt wird bei Netto auf iTunes-Karten mit einem Wert von 25 Euro gewährt.

Bei weiteren iTunes-Aktionen oder berichtenswerten Sonderangeboten aus der Mobilfunkwelt freut sich die Redaktion von inside-handy.de über einen Hinweis, um diesen auch mit anderen Lesern teilen zu können.

Quelle: Rewe / Netto

Bildquellen:

  • Geschenkkarten iTunes: Apple Inc.
5 0
iPhone Kälteproblem

iOS 12.2: Apple veröffentlicht sechste Beta – das ist neu

Nach einigen Arbeiten an iOS-Beta-Updates, die Bugs beheben sollten, steht nun eine neue Aktualisierung von Apples Betriebssystem an – zumindest in der Vorab-Version. Diese betrifft iOS 12.2 Beta und steht ab sofort für Entwickler und auch im Rahmen des öffentlichen Beta-Tests zum Download bereit.
Vorheriger ArtikelAndroid 4.4.4: Sony liefert Xperia Z1, Xperia Z Ultra und Xperia Z1 Compact Update aus
Nächster ArtikelApple-Chef Tim Cook im TV als „schwul“ geoutet
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen