iPhone-6-Produktion: Foxconn stellt 100.000 Arbeiter ein

1 Minute
Konzept: iPhone 6 alias iPhone Air
Bildquelle: concept-phones.com
Die Produktion des iPhone 6 scheint anzulaufen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters fahren die beiden Produzenten des neuen Apple-Flaggschiffs ihre Mitarbeiterzahlen drastisch hoch. Foxconns Muttergesellschaft Hon Hai stellt 100.000 neue Mitarbeiter ein und auch Pegatron will seine Produktionskapazitäten um 30 Prozent erhöhen. 

Der taiwanesische Elektronikhersteller ist schon in die Produktion des iPhone 5c involviert und wird wohl auch große Teile der iPhone-6-Produktion übernehmen. Laut Curved wird Pegatron rund 30 Prozent der Produktion des neuen Smartphones übernehmen. 

Bei Foxconn, dem oft in die Kritik geratenen Produzenten früherer iPhones, sind die Reuters-Zahlen etwas eindeutiger: Es sollen 100.000 Menschen eingestellt werden. Das wäre die größte Einstellungswelle eines Einzelunternehmens in China. Der weltweit größte Produzent elektronischer Güter wird 70 Prozent der Marge übernehmen. Weitere Auskünfte von Foxconn oder Pegatron, inwieweit die Produktion bereits angelaufen ist, wurden bisher nicht kommuniziert. 

Quelle: Curved / Reuters

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS