Deutsche Bahn startet Touch&Travel im Ostalbkreis

1 Minute
Touch&Travel der Deutschen Bahn
Bildquelle: Deutsche Bahn
Das Touch&Travel System der Deutschen Bahn ist nun bis in den Ostalbkreis vorgedrungen. Das Smartphone wird dabei zum Ticket, da sich der Nutzer per NFC am Abfahrtsort an- und am Ankunftsort wieder abmeldet.

Es wird lediglich ein Smartphone und die Touch&Travel-App benötigt, um an diesem System teilzunehmen. Mit der Erweiterung in den Ostalbkreis können die Fahrgäste nun über die Verbundsgrenze hinaus in den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS), den KreisVerkehr Schwäbisch Hall (KVSH), den Heidenheimer Tarifverbund (htv) sowie nach Donauwörth reisen.

Das Eingeben des Start- und Zielortes und das Heraussuchen des passenden Tickets bleibt dem Nutzer mit diesem System erspart. Er muss sich bei Abfahrt und Ankunft über die App an- und abmelden und erhält dann den entsprechenden Fahrpreis. Per SEPA-Lastschrift erfolgt dann die Abrechnung vom angegebenen Konto. Für ein Geschäftskonto erhält der Nutzer eine seperate Abrechnung.

Die App erhält der Nutzer im jeweiligen App-Store, sie ist für Android und iOS verfügbar.

Quelle: Deutsche Bahn

Bildquellen:

  • Touch&Travel der Deutschen Bahn: Deutsche Bahn
Zwei Lumia-Smartphones mit Windows 10 Mobile auf einem Stein

Windows 10 Mobile: Microsoft lässt OS offiziell sterben

Microsoft hat es offiziell gemacht. Das mobile Betriebssystem für Smartphones unter anderem der Lumia-Reihe wird eingestampft. Damit endet der Ausflug Microsofts in die Smartphone-Welt vorerst. Das heißt jedoch nicht, dass es in Zukunft keine Handys mehr aus Redmond geben wird.
Vorheriger ArtikelSwisscom führt LTE advanced ein
Nächster ArtikelFacebook startet Snapchat-Kopie Slingshot
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS