Asus MeMO Pad 7 ab sofort zum günstigen Preis verfügbar

1 Minute
Asus MeMo Pad 7
Bildquelle: Asus
Asus hat Anfang Juni auf der Computermesse Computex in Taipeh eine ganze Reihe neuer Geräte präsentiert - darunter auch das neue MeMo Pad 7. jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, dass das 7 Zoll große Tablet ab sofort zum Preis von 179 Euro verfügbar ist. Angeboten wird das Gerät in den Farben Schwarz, Weiß, Hellblau, Gelb und Rot.

Das MeMo Pad 7 verfügt über den 64-Bit-Quad-Core-Prozessor Intel Atom Z3745, der mit maximal 1,86 GHz taktet – unterstützt wird dieser von 1 GB Arbeitsspeicher. Das Display löst mit 1.280 x 800 Pixel auf, die Oberfläche ist mit einer speziellen Beschichtung versehen, die unschöne Fingerabdrücke reduzieren oder gar ganz vermeiden soll. Der interne Speicher ist insgesamt 16 GB groß, kann aber via MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden.

Für die Fotografie stehen im MeMo Pad 7 eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Front zur Verfügung – Letztere kann übrigens auch zur Videotelefonie genutzt werden. Als Betriebssystem dient im MeMo Pad 7 Android 4.4 KitKat – darüber kommt die Asus-Benutzeroberfläche ZenUI. Der 3910 mAh starke Akku soll nach Herstellerangaben, bis zu neun Stunden durchhalten. 

Asus MeMo Pad 7
Bildquelle: Asus

Das MeMo Pad 7 in fünf Farben

Quelle: Asus

Bildquellen:

  • Asus MeMo Pad 7: Asus
3 0
Apple iPad Pro (2018) mit Knick

Apple: Wem das krumme iPad Pro (2018) nicht gefällt, der kann es zurückgeben

Seit das Apple iPad Pro (2018) im Oktober des vergangenen Jahres vorgestellt wurde, wurde das Gerät des Öfteren im weltweiten Datennetz kritisiert. Die Kritik richtete sich dabei auf das Gehäuse, das mit einer Tiefe von 5,9 Millimetern zwar sehr dünn, dafür nicht sonderlich stabil sein soll. Solche Anschuldigungen hat Apple nun endgültig abgewiesen; dass die Geräte tatsächlich eine Krümmung aufweisen können, wurde hingegen erneut bestätigt.
Vorheriger ArtikelHuawei Acsend P6 bekommt Android 4.4 KitKat
Nächster ArtikelAmazon-Deal: Kindle Fire HD und Kindle Paperwhite 3G für je 100 Euro
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS