HTC One M7 bekommt Sense 6.0

1 Minute
HTC One M7
Bildquelle: inside-handy.de
HTC beginnt heute mit der Auslieferung von Sense 6.0 für das Top-Modell des vergangenen Jahres One M7. Die rund 680 MG große Software-Aktualisierung bringt aber auch noch einige andere Feinheiten für Nutzer des One M7.

So werden einige Optimierungen und Fehlerbehebungen durchgeführt, es kommen farbige Themen und der „Extreme Power-Saving-Modus“ wie er bereits von One M8 bekannt ist. Auch wurde der Foto- und Bilder-Bereich sowie der Blinkfeed optimiert. Letzteres soll nun flüssiger laufen und durchzuscrollen sein. Wie das dann aussieht, ist im Test-Video des One M8 zu sehen:

Das Update wird ab sofort „Over The Air“ in Deutschland, Österreiche und der Schweiz verteilt. Besitzer eines HTC One M7 mit Netzbetreiber-Branding müssen sich wohl noch etwas gedulden. Besitzer eines brandingfreien Geräts, die das Update noch nicht erhalten haben, sollten unter „Einstellungen“ -> „Info“ -> „Software-Updates“ -> „Jetzt prüfen“ nachsehen.

Quelle: Twitter/@fabnapp

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen