Nokia Here tritt gegen Google Street View an

1 Minute
Nokia Here
Bildquelle: Nokia
Nach Google Street View plant nun auch Nokia Städte mit Kameraautos abzufahren und ganze Straßenzüge zu filmen, mit dem Kartendienst "Here". Die mit einer Dachkamera versehenen Autos werden unter anderem zunächst in Bamberg und Nürnberg unterwegs sein. 

Im Juli sind beispielweise die Städe Frankfurt am Main und Wiesbaden an der Reihe. Die aufgenommenen Bilder werden bis zum Ende des Jahres veröffentlicht. Nokia habe laut Informationen der Nachrichtenagentur dpa eingeräumt, dass vor der Veröffentlichung Personen und Autokennzeichen verpixelt werden. Auch Hausbesitzer können darauf bestehen, dass ihre Fassade unkenntlich gemacht wird. Für Betroffene stellt Nokia folgende E-Mail Adresse zur Verfügung: privacy@here.com. Hier könne man sich in deutscher Sprache bei Nokia melden. 

Schon gegen Google Street View hatten sich viele Stimmen erhoben und es hagelte Kritik. Nun bleibt es abzuwarten, wie auf die dunkelblauen Autos von Nokia Here reagiert wird. Auf der Website des neuen Nokia-Projekts heißt es, dass das Unternehmen weltweit von Städten Bilder machen werde. So werden die Fahrzeuge von Nokia im Juni beispielweise auch in Helsinki, Rom und Istanbul Bilder unterwegs sein.

Quelle: Nokia here

Bildquellen:

  • Nokia Here: Nokia
4 0
Black Friday Symbolbild

Black Week bei Aldi: Smartphones samt Aldi-Talk-Paket zum kleinen Preis

Nicht nur Amazon, sondern auch der Discounter Aldi startet eine Reihe von Angeboten pünktlich zur Cyber-Monday-Woche beziehungsweise "Black Week“. Im Mobilfunkbereich bietet Aldi einige Smartphones verschiedener Hersteller an, die allesamt die Einsteigerklasse bedienen. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Check.
Vorheriger ArtikelHTC One M7 bekommt Sense 6.0
Nächster ArtikelHuawei Ascend P7 und Ascend P7 mini jetzt erhältlich
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS