Moto E jetzt auch in Deutschland erhältlich

1 Minute
Motorola Moto E
Bildquelle: Motorola
Das Motorola Moto E ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Das Einsteiger-Smartphone ist für 120 Euro bei diversen Händlern zu haben. Es ist das günstigste Android-Handy von Motorola.

Das Moto E bietet für knapp 120 Euro Android 4.4 KitKat, einen Qualcomm Snapdragon 200 mit 1,2 GHz Taktfrequenz, und ein 4,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Dieses hat eine kapazitive Touch-Oberfläche und eine Pixeldichte von 256 ppi. Der Prozessor wird von einem 1 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt. Der 4 GB kleine interne Speicher lässt sich mit einer maximal 32 GB großen Micro-SD-Karte erweitern. 

Das Moto E reiht sich in der Moto-Serie am unteren Ende ein. Das Moto G ist ebenfalls in der Einsteigerklasse zu finden und hat im Test nahezu vollends überzeugt. Für das Spitzenmodel Motorola Moto X wurde jetzt eine 64 GB-Variante für den US-Amerikanischen Markt vorgestellt. Die 2013 vorgestellte 16 GB-Version liegt in der inside-handy.de-Bestenliste der Mittelklasse-Smartphones mit 89 Prozent auf Platz 11 gelandet.

Quelle: Golem

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS