YouPorn: Deutsche klicken am schnellsten

2 Minuten
youporn
Bildquelle: Caschys Blog
Youporn zieht blank und veröffentlicht seine Nutzungsstatistik: Rund die Hälfte der Besucher kommen über Smartphone und Tablet. Deutsche Nutzer sind dabei recht flott unterwegs. Mit durchschnittlich 11,6 besuchten Seiten in 8:39 Minuten durchschnittlicher Verweildauer sind sie Weltspitze.

Der Anbieter von Erwachsenenunterhaltung hat im Zuge der Öffnung zur uneingeschränkten mobilen Nutzung des Angebots seine Besucherstatistiken offen gelegt. Der Medien-Branchendienst Meedia veröffentlichte nun die Statistik.

Demnach steuern weltweit rund die Hälfte der Besucher YouPorn über ein Tablet oder Smartphone an. Europa liegt dabei mit durchschnittlich 40,4 Prozent mobiler Zugriffe unter dem weltweiten Schnitt. In Deutschland ist der mobile Einsatz der Videos noch weniger verbreitet. Hier greifen nur 35,1 Prozent der Nutzer zu Smartphone oder Tablet und sind damit das europäische Schlusslicht.

Mit der Maus lässt sich scheinbar schneller klicken, als mit dem Finger tippen: Zumindest ist das Desktop-YouPorn-Land Deutschland bei den Klickraten ganz weit vorne. Mit durchschnittlich knapp zwölf besuchten Seiten, sucht der Bundesbürger weltweit die meiste Abwechslung beim Videokonsum – und das bei einer unterdurchschnittlichen Verweildauer von nur 8:39 Minuten. Allerdings ist der Zeitaufwand bei YouPorn weltweit recht ausgeglichen. Die Größten Abstände zum Durchschnitt von 8:56 Minuten leisten sich die Griechen mit romantischen 9:36 Minuten und die Briten mit hektischen 7:29 Minuten.

Kleines Display – großer Spaß?

Bei der Untersuchung mit welchem mobilen Endgerät auf YouPorn zugegriffen wird, ist das Smartphone dem Tablet zum Teil weit voraus. Nur in Russland tut man sich schwer mit den kleineren Displays und verwendet bei der Hälfte der mobilen Zugriffe ein Tablet. Im weltweiten Durchschnitt tut dies nur jeder Vierte.

Die mobile Nutzung von YouPorn könnte in Zukunft weiter zunehmen. Der Videoanbieter hat laut Caschys Blog das Limit von fünf Videos am Tag entfernt. 

Quelle: Meedia via Caschys Blog

Bildquellen:

  • youporn: Caschys Blog
1 0
Philion steigt bei DeinHandy ein

Nach Pleite mit Yourfone-Shops: Ex-O2-Chef kauft sich mit Philion bei DeinHandy ein

DeinHandy will mithilfe von Philion bis Ende 2019 bis zu 300 Stores in ganz Deutschland betreiben. Philion selbst machte in den zurückliegenden Monaten über die Tochtergesellschaft Aptus aber nicht gerade auf positive Art auf sich aufmerksam. Stichwort: Yourfone-Shops.
Vorheriger ArtikelLG G3 vorbestellen und Gratis-Ladegerät erhalten
Nächster ArtikelSmartphones sollen bald Hologramme darstellen können
Michael Büttner
Michael liebt Technik und ist stellvertretender Chefredakteur bei inside handy. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS