Facebook Edition von Yourfone mit 1 GB Daten-Upgrade

2 Minuten
Wer schon immer mit dem Gedanken gespielt hat, Kunde von Yourfone zu werden, findet aktuell bei Facebook eine neue Sonderaktion der zur E-Plus Gruppe gehördenden Discounter-Marke. Denn wenn die Allnet-Flatrate mit zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit zu einem Grundpreis von 19,90 Euro pro Monat nicht über die offizielle Homepage von Yourfone, sondern über die Markenseite bei Facebook bestellt wird, winkt ein kostenloses Daten-Upgrade.

Wird die so genannte yourfone.de Facebook Edition bestellt, kommen aktuell insbesondere diejenigen Kunden zu einem attraktiven Vorteil, die viel mit dem Smartphone im Internet surfen. Denn statt 500 MB steht dann während der gesamtem Vertragslaufzeit 1 GB Datenvolumen zur Verfügung. Bis mindestens Ende Juni kann dies auch über das LTE-Netz von E-Plus versurft werden – Verlängerung nicht ausgeschlossen.

Der Tarif deckt darüber hinaus alle nationalen Standard-Gespräche ab, SMS kosten 9 Cent pro Nachricht extra. Eine SMS-Flatrate wird für 5 Euro Aufpreis pro Monat angeboten. Zweiter Vorteil bei einer Bestellung über Facebook: Der Preis für das Startpaket in Höhe von knapp 20 Euro entfällt.

Auch mit attraktiver Hardware erhältlich

Auf Wunsch lässt sich die Sonderaktion auch mit der Bestellung eines Smartphones kombinieren. Mit dem HTC One M8 und einem Gutschein für die so genannte Berlin Boombox im Wert von 65 Euro werden jeden Monat über mindestens zwei Jahre 34,95 Euro fällig. Wem Beats by Dr. Dre Solo Kopfhörer reichen, der muss 29,90 Euro monatlich für die Allnet-Flatrate zahlen.

Darüber hinaus stellt Yourfone auch eine Facebook-Edition seines Basic-Tarifs in Verbindung mit dem Samsung Galaxy Tab 3 10.1 und dem iPad mini zur Verfügung. Monatlich werden 19,90 Euro fällig und es ist bei diesem Tarif nur eine Internet-Flatrate mit 500 MB Highspeed-Volumen inklusive. Während der ersten zwölf Monate der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit wird das Daten-Volumen sogar erst nach Verbrauch von 1 GB reduziert. Ab dem 13. Monat werden dafür 5 Euro Aufpreis fällig – bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Einmalig berechnet Yourfone für die Bereitstellung des Basic-Tarifs inklusive der genannten Tablets 19,90 Euro.

Quelle: Yourfone

Mann und Kind nutzen ein Smartphone

Yourfone startet neue Prepaid-Optionen

Für Wenignutzer, Vielsurfer und Power-User: Bei Yourfone gibt es ab sofort ein überarbeitetes Portfolio an Prepaid-Optionen. Der Mobilfunk-Discounter geht mit knapp zehn Optionen an den Start, die individuell zum Standard-Prepaid-Tarif zubuchbar sind.
Vorheriger ArtikelSwatch geht gegen Apple und die iWatch vor
Nächster ArtikelNeue O2 Prepaid-Flat für Schüler für 6,99 Euro
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

HTC One (M8)

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS