Nexus 6: Fingerabdruck-Scanner und auf Basis des LG G3

1 Minute
Das nächste Nexus-Modell soll laut einem Insider-Bericht des Technikportals Android Geeks wieder in Zusammenarbeit mit LG produziert werden und sich von der Hardware und vom Design her stark an dem noch nicht vorgestellten LG G3 orientieren. Ein Fingerabdruckscanner ist für das Nexus 6 ebenfalls im Gespräch.

Der Insider berichtet gegenüber Android Geeks, dass Google in fortgeschrittenen Gesprächen mit asiatischen Fingerabdruck-Lieferanten stehe. Man geht insgesamt also davon aus, dass das Nexus 6 ein neues Design erhält, das sehr stark vom LG G3 beeinflusst ist und gleichzeitig aber auch noch einen Fingerabdruck-Scanner besitzt. Jedoch wird Google ein 5,5 Zoll großes Display, so wie es dem LG G3 aktuell vorhergesagt wird, für sein neues Nexus-Gerät etwas zu groß sein. Daher geht man derzeit davon aus, dass Google und LG sich eher auf ein 5,2 Zoll großes Display einigen werden, das mit 1.440 x 2.560 Pixel in Quad-HD auflöst. Das Nexus 6 wäre somit das erste Smartphone das ein Quad-HD-Display bei einer Größe von 5,2 Zoll besitzt.

Der rumänische Blog geht ferner davon aus, dass der Fingerabdruck-Scanner auf der Vorderseite des Nexus 6 Platz finden wird und hat bereits ein erstes Konzept für das Nexus 6 entwickelt.

Nexus 6 Konzept
Bildquelle: Android Geeks

Quelle: Android Geeks via PhoneArena

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS