Windows arbeitet an interaktiven Live-Kacheln

1 Minute
Windows arbeitet anscheinend an interaktiven Live-Kacheln. Der Blog WindowsBlogItalia hat auf seinem YouTube-Channel einige Videos von Microsofts Entwicklungsabteil Microsoft Research veröffentlicht, in denen die besagten Live-Kacheln erstmals auf einer Windows 8.1 ähnlichen Oberfläche zu sehen sind. Diese sollen nicht nur auf dem PC, sondern auch auf dem Tablet und Smartphone Anwendung finden.

Bisher sind die Windows Live-Kacheln eigentlich durchgängig statisch und zeigen einen vorbestimmten Inhalt. Nur wenige Kacheln wie jene für eingetroffene E-Mails zeigen bisher eine Vorschau und aktualisieren sich mit der Zeit. Eine Interaktion mit dem Nutzer ist aber bislang nicht möglich.

In dem Video zeigt der Microsoft-Mitarbeiter beispielhaft an der E-Mail-Kachel, dass der Nutzer zukünftig wie bei einem Widget mit der Live-Kachel interagieren kann. In einer Art Kleinansicht kann der Nutzer durch die Mails scrollen, ohne die Live-Kachel dafür öffnen zu müssen. So könnte es zukünftig auch möglich sein, Bluetooth oder WLAN über eine interaktive Kachel direkt zu aktivieren oder deaktivieren, ohne erst die Einstellungen öffnen zu müssen. Jedoch wird auch das neue Benachrichtigungs-Center das mit Windows Phone 8.1 Einzug erhält, schon einen bequemere und schnellere Bedienung ermöglichen.

Quelle: WindowsBlogItalia via Notebookcheck

Nokia 7 Plus Smartphone mit Kopfhörer

Nokia-Handys sollen insgeheim Nutzerdaten nach China übertragen haben

Huawei war in den vergangenen Monaten des Öfteren in den Schlagzeilen. Die Anlässe waren allerdings nicht immer positiv. So wird das Unternehmen beschuldigt, Daten von Huawei-Nutzern an die chinesische Regierung weitergeleitet zu haben. Konkrete Belege waren bisher allerdings Mangelware. Anders sieht es derweil bei Nokia beziehungsweise HMD Global aus. Hier scheint das Verschicken von Nutzerdaten nach China als sicher zu gelten.
Vorheriger Artikel„Focus“: Vodafone weitert Daten-Flatrates auf EU-Ausland aus
Nächster ArtikelSo sieht das 3D-Smartphone von Amazon aus
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Handy-Highlights

Nokia Lumia 920

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen