Alle congstar-Tarife ab sofort in Telekom-Shops buchbar

2 Minuten
Die Deutsche Telekom stärkt weiter ihre erfolgreiche Billigmarke congstar. Nachdem es bereits seit knapp zwei Jahren möglich ist, Prepaid-Pakete der Tochtergesellschaft in allen Telekom-Shops zu buchen, sind ab sofort auch sämtliche Laufzeittarife von congstar in den Läden der Telekom erhältlich – bundesweit.

Wie congstar am Dienstag bekannt gab, werden die Vertragsangebote in den Shops nicht nur auf explizite Nachfrage von Kunden angeboten, sondern auch prominent durch eine Produktplatzierungen beworben – und dabei stärker sichtbar sein als bisher. Für congstar selbst ergibt sich auf diese Weise eine Ausdehnung der Vertriebsfläche, während die Telekom ihren Kunden einen noch breiter aufgestellten Tarifmix anbieten und auf diese Weise neue Kundenkreise erschließen kann.

Tarife von Telekom und congstar ergänzen sich 

„Die Telekom ist als großer Netzbetreiber ein Premium-Anbieter mit breiter Produktpalette. Congstar wiederum bietet preisbewussten Kunden und Smart-Shoppern ausgewählte Markenprodukte zu sehr günstigen Konditionen an“, sagte congstar-Chef Martin Knauer am Dienstag in Köln und ergänzte, dass von der nun vereinbarten Vertriebsoffensive beide Seiten profitieren werden. Mit einer gegenseitigen Kannibalisierung sei nicht zu rechnen, da die Angebote komplementär positioniert seien und unterschiedliche Zielgruppen ansprächen.

Der günstigste Smartphone-Tarif von congstar wird für 6,99 Euro monatlich angeboten, die preiswerteste Allnet-Flatrate kostet 19,99 Euro pro Monat. Buchungen sind aber nicht nur in den Telekom-Shops vor Ort, sondern auch online unter www.congstar.de möglich.

Quelle: congstar

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS