Android: Erste Details zur kommenden KitKat-Version 4.4.3

1 Minute
Die kommende Android-Version klopft bereits an die Tür und dürfte in absehbarer Zeit ausgeliefert werden. Vorab sind nun einige Details der Android-Version 4.3.3 ans Tageslicht getreten. Demnach soll das Update vor Fehler beheben und die Leistung verbessern. Neue Funktionen oder gar eine neue Optik soll nicht geplant sein.

Wenn man dem Blog Androidpolice Glauben schenken darf, wird Android 4.3.3 unter anderem folgende Fehler beheben:

  • Häufige Unterbrechung der Datenverbindung
  • Fokusprobleme bei der Kamera im normalen und im HDR-Modus
  • Weitere Kamera-Probleme
  • Mehrere Bluetooth-Probleme
  • Unvorhergesehene und unbeabsichtigte Neustarts verhindern
  • Verschwinden von App-Verknüpfungen nach einem Update
  • WLAN-Verbindungs-Probleme
  • Probleme mit der LED bei verpassten Anrufen
  • Verbesserung der Datannutzungsgrafik

Nach Angaben des Blogs sind das aber noch nicht alle Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Wann die neue Android-Version ausgeliefert wird, ist ebenfalls noch offen. Besitzer von Nexus-Geräten dürften sich als erstes über die neue Version freuen. Viele andere Nutzer von Android-Smartphones werden wohl noch einige Monate warten müssen.

Quelle: Android Police

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS