Huawei will kein Dual-OS-Smartphone mit Windows Phone und Android veröffentlichen

1 Minute
Huawei hat nach eigenen angaben Pläne für ein eigenes Smartphone, bei dem der Nutzer zwischen den Betriebssystemen Windows Phone und Android wählen kann, wieder eingestampft. Der Seite FierceWireless liegt eine Stellungnahme Huaweis vor, in der es heißt, dass die breite Masse der Huawei-Smartphones mit Android laufe, dies wolle man nicht ändern.

Zuletzt hieß es aus Huawei-Kreisen jedoch noch, dass Windows Phone auf jeden Fall eine Rolle in den Überlegungen spiele. Da das Microsoft-OS Kunden jedoch vom Kauf abschrecken könnte, würde man den Weg über Dual-OS-Geräte nehmen und Smartphones mit Windows Phone und Android herstellen wollen.

Im Internet kursieren nun Gerüchte, dass Huawei den Rückzieher auf Druck von Google und/oder Microsoft hingelegt hat. Die beiden Großkonzerne sollen nicht begeistert von Ideen sein, bei denen sich ihr System das Rampenlicht mit einem anderen teilen muss. Zuletzt wurde überraschend auch das Transformer Book von Asus aus dem Verkehr gezogen. Das Tablet sollte ebenfalls sowohl mit Android als auch mit Windows Phone laufen.

Obwohl Huawei vor allem auf Android setzt, soll Windows Phone weiterhin auf einigen Geräten der Firma laufen. Mit dem W1 hat das Unternehmen zuletzt ein WP-Smartphone auf den Markt gebracht.

Quelle: FierceWireless via Golem

2 0
Huawei Mate 20 Pro in den Farben Grün, Schwarz und Twilight

Huawei Mate 20 Pro bei Media Markt: Bestpreis zum 40. Geburtstag

Auch 2019 wird es wieder viele Gründe zur Freude geben. Die noch kommenden Feiertage laden wie jedes Jahr dazu ein, unbeschwerte Stunden zu genießen. Aber auch Jubiläen wecken gute Laune. In Köln wird man zum 100-jährigen Bestehen der Neuen Universität ein Fest veranstalten – in ganz Deutschland Alexander von Humboldts Geburtstag gedenken, der sich 250 Mal jährt. Nicht ganz so geschichtsträchtig, aber deshalb nicht weniger spannend ist das Jubiläum von Media Markt. Media Markt feiert sein 40-jähriges Firmenbestehen mit 40 Angeboten an 40 Tagen.
Vorheriger ArtikelBigBen Gametab One: Tablet-Controller-Bundle ab sofort im Handel
Nächster ArtikelWhatsapp zwingt Nutzer zu einem Update und sorgt damit für Unmut
Michael liebt Technik und vor allem Smartphone-Tests. Seit 2012 ist er mit Unterbrechung bei inside handy und schreibt über die neueste Technik. Zu seinen Aufgaben gehören das Ausprobieren von neuen Handys sowie das Betreuen der Social-Media-Auftritte. Seine Freude an der Technik wird nur von seiner Liebe für den Fußball übertroffen – besonders für den Verein seines Herzens, den 1. FC Köln. Er spielt aktiv im Verein und digital an der PlayStation. Wenn er nicht mit Ballsport oder Schreiben beschäftigt ist, verreist er gerne und betätigt sich als Chefredakteur des Gin-Magazins.

Handy-Highlights

Huawei Ascend W1
Huawei Ascend W1 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Huawei P20 Lite Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS