DeutschlandSIM startet 2-GB-Flat für 30 Euro

1 Minute
Der Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM hat am heutigen Mittwoch den neuen Tarif Flat L gestartet. Die Allnet-Flat kostet 29,95 Euro im Monat und ist monatlich kündbar.

Dafür bekommt der Kunde eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat in alle Netze sowie eine Internet-Flat mit 2 GB bei bis zu 14,4 MBit/s. Sind die 2 GB verbraucht, geht es bis zum Monatsende in GPRS-Geschwindigkeit weiter. Realisiert wird der Tarif im Netz von O2.

Quelle: DeutschlandSIM

Frau mit Handy auf einer Bank.

Blau: 3 GB Allnet-Flat für unter 8 Euro ab sofort erhältlich

In den sogenannten "Tiefstpreis-Wochen" senkt Telefónica-Discounter Blau die Preise für seine Flatrate-Tarife. Ab 7,99 Euro können Kunden unlimitiert SMS schreiben, zu allen deutschen Handy- und Festnetznummern telefonieren und 3 GB Daten übertragen. Doch die günstigen Tarife sind begrenzt.
Vorheriger ArtikelLG G2 Mini im Hands-On-Video
Nächster ArtikelPreise für Samsung Gear 2, Neo und Fit bekannt
inside handy redaktion
Die inside handy Redaktion liebt Technik und Mobilfunk. Sie besteht aus einem leidenschaftlichen Experten-Team, das es sich zum Ziel gesetzt hat, auch komplexe Themen verständlich zu verpacken. Ob du dich im Smart-Home-Labyrinth oder im Tarif-Dschungel verirrt hast oder im tiefen Smartphone-Ozean zu ertrinken drohst – die Redaktion kennt sich mit allen Facetten des digitalen Lebens aus und bietet Lesern wie dir Orientierung und Unterstützung. Deshalb bringt sie deine Technik auf den Punkt. Jeden Tag.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen