Samsung Galaxy S4 und Note 3 erhalten Android 4.4

1 Minute
Während Samsung in Barcelona die letzten Vorbereitungen für die Vorstellung des Galaxy S5 heute Abend trifft, können sich die deutschen Benutzer des Vorgängers S4 und des Note 3 auf ein Update freuen. Wie das Technik-Magazin Mobiflip berichtet, ist die aktuellste Version des Betriebssystems Android 4.4 ab heute auch in Deutschland verfügbar.

Den Berichten zufolge ist das Update für Note 3 und S4 etwa 400 MB groß und kann Over the Air oder via PC mit Samsung Kies heruntergeladen werden.

Berichten von Nutzern zufolge, ist kurz nach dem Haupt-Update noch ein weiteres kleineres Update mit einer Größe von circa 20 MB verfügbar. Dieses trägt den Titel „Stabilitätsverbesserung“ und könnte ein Bugfix zum KitKat-Update sein.

Große Veränderungen an der Benutzeroberfläche halten sich eher in Grenzen. Das Update auf Android 4.4 nimmt vornehmlich Modifikationen „unter der Haube“ vor. Außerdem werden Google-Dienste wie „Now“ oder „Hangouts“ optimiert.

Quelle: Mobiflip

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein