Huawei präsentiert neues Smartphone und Tablets

3 Minuten
Huawei MWC Geräte Ascend P7 Mini G6 MediaPad Z1 und M1
Bildquelle: Huawei
Auch der chinesische Hersteller Huawei hat am heutigen Sonntag auf dem Mobile World Congress nicht geruht, sondern mit dem Ascend P7 Mini ein neues Smartphone sowie zwei Tablets, darunter "das dünnste Tablet der Welt" vorgestellt. Ein Fitnessband hatte Huawei ebenfalls im Gepäck.

Ascend P7 Mini

Unter dem 4,5 Zoll großen LCD-TFT Display des Ascend P7 Mini, das mit 960 x 540 Pixel auflöst, arbeitet ein 1,2 GHz-Quad-Core Prozessor.

Huawei Ascend P7 Mini: Hands On Bilder auf dem MWC 2014

Der Arbeitsspeicher ist 1 GB groß, der interne Speicher 8 GB. Letzterer kann per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Zudem verfügt das P7 Mini über LTE, NFC, Bluetooth 4.0 sowie eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer 5-Megapixel-Kamera auf der Frontseite für Videotelefonate. Der Akku ist 2.000 mAh stark.

Huawei Ascend P7 Mini: Pressebilder

Das Ascend P7 Mini ist in Deutschland ab April 2014 in den Farben Schwarz und Weiß zu einem Preis von 299 erhältlich.

MediaPad X1 7.0

Mit dem MediaPad X1 7.0 hat Huawei laut eigenen Angaben „das dünnste Tablet“ der Welt vorgestellt. Es misst nur 7,5 Millimeter in der Tiefe. Wie der Name schon verrät, besitzt das Tablet ein 7-Zoll großes IPS-Display, das mit 1.200 x 1.900 Pixel auflöst. Die Wiedergabe von Videos unterstützt das Tablet bis zum Full-HD 1080p-Format. Angetrieben wird das Tablet von einem 1,6 GHz-Quad-Core-Prozessor, der auf 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Der 16 GB interne Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte um 32 GB aufstocken. Im mobilen Internet surft sich mit LTE-Geschwindigkeit.

Sowohl die rückwärtige Kamera als auch die Front-Kamera besitzen mit 13- bzw. 5-Megapixel für Tablet-Kameras ungewöhnliche viele Megapixel. Mit dem 5.000 mAh starken Lithium-Polymer-Akku soll eine Laufzeit von bis zu 25 Stunden möglich sein. Als Betriebssystem ist Android 4.2 Jelly Bean zusammen mit der Huawei Emotion UI 2.0 – Benutzeroberfläche installiert.

Huawei MediaPad X1 7.0: Pressebilder

Das MediaPad X1 7.0 ist in Deutschland im zweiten Quartal 2014 in den Farben Grau und Weiß zu einem Preis von 399 Euro erhältlich.

MediaPad M1 8.0

Mit 8-Zoll ist das MediaPad M1 8.0 etwas größer als das MediaPad M1 X1 7.0. Das kapazitive Multi-Touch-IPS- Display mit einer Diagonale von 20,3 Zentimeter bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Angetrieben wird es von einem HiSilicon Kirin 910-Cortex-A9 Quad-Core-Prozessor, der mit 1,6 GHz taktet. Der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß und der interne Speicher 8 GB. Per Micro-SD-Karte lässt sich Letzterer um 32 GB erweitern. Außerdem besitzt das Tablet eine 5- bzw. 1-Megapixel-Kamera und einen 4.800 mAh starken Akku. Ein LTE-Modul ist ebenfalls integriert. 

Huawei MediaPad M1 8.0: Pressebilder

Das MediaPad M1 8.0 ist in Deutschland im zweiten Quartal 2014 in den Farben Grau und Weiß zu einem Preis von 299 Euro in verschiedenen Varianten erhältlich.

Zu dem Huawei-Fitnessarmband, demTalkband B1, liegen bis auf den Preis von 99 Euro, bisher noch keine weiteren Informationen vor.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS