Jetzt wird's bunt: HTC One bekommt neonfarbige Cases

1 Minute
Das HTC One ist zwar nicht mehr brandneu, es ist aber nach wie vor eines der aktuellen Top-Smartphones auf dem Markt. Das taiwanische Unternehmen bietet das Android-Gerät mittlerweile in fünf Farben an. Demnächst wird es noch bunter zugehen.

Für den US-amerikanischen Markt hat HTC eine ganze Reihe an neuen Cases vorgestellt. Das Besondere daran: Man kann das dreigeteilte Case mit sechs vorgegebenen Farben individuell gestalten. Ganze 30 US-Dollar verlangt HTC für das Kunststoff-Case.

HTC One Case
Bildquelle: HTC

Mit dem neuen Case von HTC sind theoretisch 216 Farbkombinationen möglich

Hierzulande ist das Case in neonleuchtenden Farben nicht bzw. noch nicht erhältlich. Ein HTC-Sprecher bestätigte gegenüber der Redaktion, dass für den deutschen Markt etwas ähnliches geplant sei, es allerdings noch bunter wird.

Quelle: HTC

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS