Top-50-Ranking auf inside-handy.deWie die Liste der beliebtesten Handys entsteht

vom 04.02.2014, 11:08
Ansicht der Beliebtesten-Liste auf dem Nexus 4

Häufig wird die inside-handy.de-Redaktion von Lesern auf die am rechten Bildrand angezeigte Übersicht der beliebtesten Handys, die Top 50-Liste, angesprochen. Diese Liste generiert sich nicht aus den Ergebnissen der Testberichte (eine solche Liste findet man hier), sondern aus den Zugriffen auf die Handydatenblätter von inside-handy.de. Sie gibt also nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern spiegelt das Interesse der Leser.

Es handelt sich bei der angezeigten Liste also um eine Übersicht der derzeit am häufigsten angesehenen Modelle und nicht der aktuell "besten" Handys, wie oftmals vermutet wird.

Wie die Liste funktioniert

Damit die Beliebtesten-Liste (Top 50) eine gewisse Aktualität hat, werden nur Datenblatt-Aufrufe gezählt, die innerhalb der letzten zehn Wochen stattgefunden haben. Dabei wird jedem Besuch ein Wert zugeteilt, der innerhalb dieser zehn Wochen, in denen er gezählt wird, abnimmt. So sind fünf Besuche eines Datenblatts, die fünf Wochen alt sind, zusammen nur noch so viel wert wie ein Besuch am aktuellen Tag.

Autor: Andreas Krambrich
News bewerten:
 
9 / 10 - 8Stimmen

Themen dieser News: inside-handy.de

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen