Microsoft arbeitet an Smartphone-Akku mit 7-Tage-Laufzeit

1 Minute
Jeder kennt das Problem, dass viele Smartphones mit einer nur recht kurzen Akku-Laufzeit durch den Tag kommen. Doch genau diese Tatsache soll sich jetzt ändern: Wie die Technikseite WMPowerUser berichtet, plant Microsoft derzeit ein Smartphone, welches eine Akku-Leistung von 7 Tagen haben soll.

Seit 2010 bereits soll Microsoft Research in Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftlern an dem Projekt arbeiten, wie Senior Researcher Ranveer Chandra in einem Interview erzählt. Darunter sind verschiedene Software-Ingenieure, Mobilfunk- oder Prozessor-Spezialisten, die jeweils auf ein anderes Gebiet spezialisiert sind.

Daraus ergeben sich diverse Ansätze, den Akku zu entwickeln. Laut Chandra versucht man, neue Akku-Arten zu etablieren anstatt einfach nur größere Akkus zu bauen, und Chips effektiver arbeiten zu lassen. Hinzu kommt kommt der Gedanken, dass man manche Prozesse zukünftig auch in eine Cloud auslagern könnte. Ein weiterer Aspekt ist die Beziehung zwischen Betriebssystem und Akku, wobei sich ersteres an den jeweiligen Akku anpassen und somit bei Bedarf weiterentwickelt werden muss.

Wie weit der Konzern mit der Umsetzung ist, verraten sie allerdings nicht. Ob dieser Akku mit einer 7-Tage-Laufzeit also letztendlich schon ein Projekt oder erst in Ansätzen entwickelt ist, bleibt vorerst unklar.

Quelle: WMPowerUser

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS