Samsung stellt Galaxy Grand Neo vor

2 Minuten
Samsung hat ohne viel Tamtam ein neues Galaxy-Modell aus dem Hut gezaubert. Die Koreaner haben das Galaxy Grand Neo auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein 5 Zoll großes Android-Smartphone, dessen weitere Spezifikationen dem Mittelklasse-Segment zuzuordnen sind. Einen Preis nennt Samsung zwar nicht, dieser soll aber bei circa 260 Euro liegen. 

Das 5 Zoll große TFT-Display des Galaxy Grand Neo löst mit 480 x 800 Pixeln auf. Für die nötige Rechenpower soll ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz sorgen. Hinzu kommen 1 GB Arbeitsspeicher und ein internes Datendepot von 16 GB.

Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera, vorne gibt es eine VGA-Webcam. Darüber hinaus ist das Grand Neo mit einem 2.100 mAh starken Akku ausgestattet, misst 9,6 mm in der Tiefe und bringt 163 Gramm auf die Waage.

Zwar muss man auf LTE verzichten, HSPA+, Bluetooth 4.0 LE und ein Slot für Micro-SD-Karten (bis zu 64 GB) sind aber mit an Bord. Als Betriebssystem fungiert Samsung-üblich Googles Android. In welcher Version verrät Samsung aber nicht.

Samsung Galaxy Grand Neo: Pressebilder

Wann das Gerät auf den Markt kommt ist noch unklar. Ein holländischer Onlinehändler bietet das Grand Neo zu einem Preis von 260 Euro an und gibt an, es sei bereits lieferbar.

Das Samsung Galaxy Grand Neo im Überblick

  • Display: 5 Zoll, 480 x 800 Pixel
  • Prozessor: Quad-Core, 1,2 GHz
  • Speicher: 1 GB RAM / 16 GB intern, erweiterbar (64 GB)
  • Kamera: 5 MP / VGA
  • LTE: nein
  • Akku: 2.100 mAh
  • OS: Android
  • Größe und Gewicht: 43,7 x 77,1 x 9,6 mm / 163 g

Quelle: Samsung / Belsimpel.nl

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen