Facebook ist weiterhin die beliebteste iPad-App

1 Minute
Auch rund ein halbes Jahr nach der letzten Erhebung ist Facebook weiterhin mit 57 Prozent die beliebteste iPad-App. Auf Platz zwei und drei folgen mit deutlichem Abstand Youtube mit 29,7 Prozent und Skype mit 26,6 Prozent. Die Ergebnisse stammen aus einer Umfrage des Statistik-Portals Statista.

Bis Platz acht hat sich in der Platzierung der Apps seit Juli/August 2013 nichts geändert. Platz vier bis acht belegen weiterhin Ebay, Amazon, Google Maps, Tagesschau und die Google-Suche. Top-Aufsteiger ist das Spiel Candy Crush, das sich um 3,4 Prozentpunkte und somit um ganze neun Plätze verbessern konnte. Auch die Spiegel-Online-App konnte acht Plätze gut machen und steht nun auf elf. In die Top 20 schaffte es nun auch die Ebay-Kleinanzeigen-App mit 11,5 Prozent.

Statista Infografik Die Top 20 iPad-Apps Januar 2013
Bildquelle: statista

Die Grafik zeigt den Anteil der iPad-Nutzer, die folgende Apps in den letzten acht Wochen vor der Umfrage genutzt haben.

An der Umfrage nahmen 1.991 iPad-Nutzer in Deutschland im Zeitraum vom 13.12.-20.12.2013 teil.

Quelle: Statista

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS