Konzept: Screenshots von Android 4.5 aufgetaucht

1 Minute
Es sind noch längst nicht alle Android-Geräte mit einem KitKat-Update versorgt und schon wird darüber spekuliert, wie die nächste Version des Betriebssystems aussehen könnte. Ein Designer hat sich jetzt an der Android-Version 4.5 versucht. Sein Ergebnis hat er auf der Website Pixelshift online gestellt. Das Mockup zeigt Android 4.5, wie es aus Sicht des Designers aussehen könnte. 

Als Grundlage verwendete der Designer die aktuelle KitKat-Version. Im Einstellungs-Menü hat er die Kanten an den Schaltern abgerundet, und die blaue Farbe bei einem angeschalteten Button etwas verändert. Auch das Feld für Lautstärke-Regelung könnte in der nächsten Version mit abgerundetetn Ecken kommen.

Der Designer verändert hierbei jedoch nicht nur das Aussehen: Die Lautstärke kann man in seiner Version überall im System verändern – einige Tablets haben ihn dazu inspiriert. Auch der Taschenrechner schien dem Designer nicht wirklich zu gefallen, hier hat er einige Veränderungen an den Tasten vorgenommen. 

So könnte Android 4.5 aussehen Veränderungen an der Android-Oberfläche

Die Kamera-App könnte nach Ansicht des Designers in der nächsten Version etwas anders aussehen. Um beim Fotografieren mehr Fläche auf dem Display zu haben, solle Einstellungsmöglichkeiten am Rand und nicht in der Mitte auftauchen. 

So könnte Android 4.5 aussehen Veränderungen an der Android-Kamera-App

Quelle: Pixelshift

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS