HomeMagazinMagazinartikel

Magazinartikel

FritzBox: Die besten WLAN-Router für VDSL, Kabel und LTE im Vergleich

AVM FritzBoxen
Wer sich eine FritzBox kaufen will, steht vor einem sehr umfangreichen Angebot. Doch welche FritzBox ist die richtige und welche Fritzbox ist die beste? Welche Funktionen braucht man für einen VDSL-Anschluss? Welche FritzBox kann schon Supervectoring? inside handy gibt einen Überblick und vergleicht die verschiedenen Boxen und ihre wichtigsten Funktionen miteinander und stellt sinnvolles Zubehör vor.

Das inside handy Quartett: Spielregeln, Hinweise und Hintergründe

Auf dem Schulhof war das Auto-Quartett über Generationen hinweg der Pausen-Klassiker schlechthin. Doch warum Quartett mit Autos, Schiffen oder Flugzeugen spielen, wenn es auch mit Smartphones geht? Das inside handy Quartett macht es möglich. Welches Smartphone hat mehr Arbeitsspeicher, die schnellere CPU oder die größere Batterie?

Nokia 2.1, 3.1 und 5.1 im Vergleich: Dreimal Mittelklasse bitte!

Nokia Vergleich
Nokia hat drei neue Smartphone-Modelle auf den Markt gebracht, die sich alle in der Mittelklasse einordnen lassen. Damit gibt es für die bisherige Reihe jeweils ein Upgrade-Modell. Das Nokia 2.1, 3.1 und 5.1 haben vieles gemeinsam, doch auch einige Unterschiede, deshalb erfolgt nun der direkte Vergleich der jetzt allesamt in Deutschland verfügbaren Nokia-Smartphones.

Bundesliga live: So gibt’s Fußball im Fernsehen und im Livestream im Internet

Bundesliga-Logo
Endlich ist es soweit: Die Fußball Bundesliga startet in ihre 56. Spielzeit. Wie schon in der vorherigen Saison sind die TV-Rechte der Saison 2018/2019 zwischen mehreren Sendern aufgeteilt, ein Sky-Abo reicht nicht mehr aus, um alle Spiele der Bundesliga live sehen zu können. Mit Eurosport ist ein weiterer Player an Bord, der pünktlich zum Saison-Start die Preise leicht angehoben hat.

Telekom MagentaMobil Young: Alle bis 27 surfen günstiger – StreamOn Gaming inklusive

Telekom IFA Pressekonferenz
Die Deutsche Telekom tut etwas dafür, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für junge Leute attraktiver zu werden. Ab sofort wird das Angebot an MagentaMobil-Young-Tarifen, die von Personen in einem Alter von bis zu 27 Jahren nutzbar sind, attraktiver gestaltet - und grundsätzlich um das Angebot StreamOn Gaming erweitert.

Nachtmodus ein- und ausschalten: Der Sandmann des Handys

Nacht, Straße, Dunkel, Licht
Für Kinder ist es leicht, der Sandmann kommt, die Schlafenszeit wird meist noch mit einer Gute-Nacht-Geschichte eingeleitet und das Träumen von Prinzessinnen und Abenteuern kann beginnen. Erwachsenen fällt es dagegen schwerer ins Reich der Träume überzugehen und daran ist das Handy meist nicht unschuldig. Der Nachtmodus soll Abhilfe schaffen, doch was versteckt sich hinter dem Begriff, wie wird er eingeschaltet und sollte man ihn überhaupt aktivieren?

Echte Flatrates: Telekom Magenta Mobil XL, Vodafone Red XL und O2 Free Unlimited im Vergleich

Mobiles Internet mit echten Flatrates ohne Limit nutzen
Flatrates sind aus dem Mobilfunk-Geschäft nicht mehr wegzudenken. Egal ob Pauschaltarif für Sprache oder für das mobile Internet: eine Flatrate ist für die meisten Smarphone-Nutzer zum unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden. Neuerdings bieten Vodafone, Deutsche Telekom und O2 auch "echte" Flatrates an, die selbst beim Datenvolumen nicht mehr beschränkt sind. Zeit für einen Vergleich, denn es gibt Unterschiede - nicht nur beim Preis.

Heikles Thema Handysucht: Tipps und Tricks, wenn das Handy zu wichtig wird

Die zunehmende Handynutzung im Alltag wird zu einem Problem für die Gesundheit
Der Griff zum Smartphone, etwa alle 20 Minuten. Erwarten Handynutzer so oft wichtige Nachrichten oder ist es bloß Gewohnheit? Ständig gibt es Neues zu entdecken: E-Mails, WhatsApp und Spiele – die Verlockung ist groß. Doch auch die Handynutzung kann ausufern. Wann beginnt eine Handysucht? Und wann müssen sich Eltern sorgen? Immerhin sind Kinder und Jugendliche besonders betroffen. Handysucht, ein ernstes Thema – inside handy klärt auf.

Shared Medium bei Kabel, LTE, VDSL, Glasfaser und WLAN: Was dahinter steckt

Internetkabel von Unitymedia
Wer über Internetzugänge spricht, hört auch immer wieder den Begriff Shared Medium – in der Regel als Begründung für einen zu langsamen Internetzugang. Doch warum wird Shared Medium überhaupt verwendet? Wo sind die Effekte von Shared Medium besonders deutlich welche Vorteile und Nachteile bringt Shared Medium überhaupt mit sich?

0171, 0172 und Co.: Das „Was ist was“ der Vorwahl und Handynummer

Ziffernblock Smartphone
Früher, als Speicherplatz von Handys nicht in GB sondern in Rufnummern und SMS angegeben wurde, wusste man noch, in welchem Netz sich der Gesprächspartner befindet. Die Rufnummernportierung erlaubt es seit 2002, die Handynummer zu einem anderen Anbieter mitzunehmen. Das ist bequem, die Vorwahl 0171 aber verrät nun nicht mehr unbedingt, dass der Angerufene sich im Telekom-Netz befindet. Doch ist das im Zeitalter von Allnet-Flats überhaupt noch wichtig?
1 2 3 4 5 67 8 9 10 11 +10 21

NEUESTE HANDYS