Amazon Prime Video: Diese Serien und Filme sind jetzt neu zu sehen

9 Minuten
Mutter und Kinder surfen im Netz und sehen dabei Fern
Bildquelle: UPC Schweiz
Amazon ist nur ein Online-Shop, der Bücher und andere Waren verkauft? Das war einmal! Inzwischen bietet Amazon so viel mehr - vor allem für Kunden, die sich für ein Prime-Abo entschieden haben. Amazon Prime Video gestattet zum Beispiel Zugriff auf viele aktuelle Serien und Filme. Welche Inhalte in Kürze beziehungsweise auch langfristig neu verfügbar sind, fasst inside handy an dieser Stelle zusammen.

Zu den Vorteilen, die Prime-Kunden gewährt werden, zählt neben dem kostenlosen Premium-Versand und dem ohne Zusatzkosten nutzbaren Musik-Angebot von Amazon Prime Music auch die Film- und Serien-Flatrate Amazon Prime Video. Die Redaktion von inside handy fasst an dieser Stelle die neuesten Entwicklungen rund um das Video-on-demand-Angebot von Amazon zusammen.

Neue Serien bei Amazon Prime Video

8. Dezember: 2. Staffel von „American Gods“ angekündigt

Die von Prime Video produzierte Serie „American Gods“ geht in eine zweite Staffel. Ab dem 11. März werden die neuen Episoden bei Amazons Videodienst zu sehen sein. Sowohl im englischen Original als auch in der deutschen Synchronfassung.

Basierend auf dem Bestseller von Neil Gaiman erzählt die Drama-Serie von einem Machtkampf der Gottheiten: Die traditionellen Götter aus verschiedenen Mythologien verlieren immer mehr Anhänger an einen neuen Pantheon von Göttern, deren Verhalten die Liebe der modernen Gesellschaft zu Geld, Technologie, Medien, Prominenz und Drogen reflektiert.

TitelStaffelabrufbar ab
The Gymkhana Files116. November
Vikings5.229. November
Die Connors130. November
The Missing21. Dezember
Shades of Blue 2 & 31. Dezember
The Marvelous Mrs. Maisel25. Dezember (OV/OmU)
Frühjahr 2019 (dt. Synchronfassung)
Future Man114. Dezember
12 Monkeys315. Dezember
Der Lack ist ab528. Dezember
The Quest - Die Serie431. Dezember
The Grand Tour318. Januar 2019
Homecoming122. Februar 2019
American Gods211. März 2019
Absentia2im Jahr 2019
Bibi & Tina1im Jahr 2019
Lucifer4im Jahr 2019
The Romanovs1im Jahr 2019
The Wheel of Time1im Jahr 2019
Tom Clancy's Jack Ryan2im Jahr 2019
Utopia1im Jahr 2019

Diese Tabelle hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie soll einen Überblick verschaffen, welche Serine-Highlights aktuell und in naher Zukunft bei Amazon Prime Video zu sehen sind.

28. November: Dritte Staffel von „The Grand Tour“ und neue Comedy-Serie „Die Connors“ angekündigt

Amazon hat die dritte Staffel von „The Grand Tour“ angekündigt. Das Prime Original kehrt am 18. Januar 2019 zu Prime Video zurück. Richard Hammond, Jeremy Clarkson und James May wagen wieder neue Auto-Experimente und lassen es dabei nicht ruhiger angehen. Richard versucht in Kolumbien, seinen Jeep auf einer kleinen Brücke, die über einen steilen Canyon führt, zu halten. Währenddessen stellt sich Jeremy mit der britischen Rennfahrerin Abbie Eaton einer ungewöhnlichen, verschneiten Herausforderung in Schweden und James spielt in Schottland Dudelsack. In Detroit und Nevada treffen die drei dann für einen weiteren, epischen Wettstreit aufeinander.

Bereits ab Ende November startet bei Amazon eine neue Sitcom: die ersten vier Episoden von „Die Conners“ mit John Goodman in der Hauptrolle. Dabei handelt es sich um ein Spin-off der US-Serie „Roseanne“.

Auf die Conners warten schwere Zeiten. Während alle noch versuchen, den Verlust von Familienoberhaupt Roseanne zu verarbeiten, müssen sie sich den kleinen und großen Hürden des Alltags in Lanford stellen. Doch eins steht für die Familie immer fest: Egal, was kommt, sei es die Angst vor dem Älter werden, das herausfordernde Leben mit kleinen Kindern, unvorhergesehene Schwangerschaften oder finanzielle Probleme – gemeinsam meistern sie alles. 

23. November: „Der Lack ist ab“ kehrt mit Staffel 5 zurück

Die fünfte Staffel der Prime-Original-Serie „Der Lack ist ab“ wird ab dem 28. Dezember bei Prime Video zu sehen sein. Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger kehren in ihren Paraderollen zurück und nehmen in der Comdy-Serie das Eheleben weiterhin mit Humor – trotz Midlife-Crisis und Generationenkonflikt.

Das Familienleben in Der Lack ist ab wird nie langweilig: Der brennende Weihnachtsbaum hat die Wohnung der Familie zerstört und so müssen Tom (Kai Wiesinger), Hanna (Bettina Zimmermann), Emmi (Luise Befort), Leon (Benjamin Stein) und Alma bei den Großeltern unterkommen. Die Kinder werden langsam flügge, Nachzüglerin Alma fordert Aufmerksamkeit und das Leben dreht sich nur noch um die Familie und das Altern. Ein Kondom führt zu Missverständnissen, der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen der Erde führt zu Streit und Toms nahender 50. Geburtstag, wie auch die Möglichkeit, dass dem Ganzen eine Glatze folgen könnte, bringt die Familie in gewohnte und neue Schwierigkeiten.

2. November: „Homecoming“ mit Julia Roberts startet am 22. Februar 2019

Die deutsche Synchronfassung von „Homecoming“ wird ab dem 22. Februar 2019 bei Prime Video zu sehen sein. In der englischen Originalversion steht die Serie bereits ab sofort zur Verfügung.

Homecoming ist ein bewegender Psychothriller unter der Regie von Sam Esmail (Mr. Robot). Das Prime Original dreht sich um die Erlebnisse von Heidi Bergman (Julia Roberts): Sie ist Sachbearbeiterin im Homecoming Transitional Support Center. Die Einrichtung der Geist-Group hilft Soldaten dabei, wieder ins zivile Leben zurückzufinden. Dort trifft sie auf Walter Cruz (Stephan James), einen Soldaten, der in eine neue Phase seines Lebens starten will. Colin Belfast (Bobby Cannavale) ist Heidis Vorgesetzter und für die Einrichtung verantwortlich. Doch die manischen Eigenarten des ehrgeizigen Unternehmers lassen fragwürdige Motive vermuten.

14. September: Amazon kündigt zweite Staffel von „Absentia“ an

Amazon hat bekannt gegeben, dass exklusiv für Prime Video eine zweite Staffel von „Absentia“ produziert wird. Die neuen Episoden werden momentan in Bulgarien gedreht. Die packende Thriller-Serie wird 2019 in den Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien und weiteren ausgewählten Ländern verfügbar sein.

Die erste Staffel von Absentia dreht sich um die FBI Agentin Emily Byrne, gespielt von Stana Katic („Castle“), die auch als Executive Producerin fungiert. Bei der Jagd nach einem der berüchtigtsten Serienkiller in Boston verschwindet Emily spurlos und wird für tot erklärt. Sechs Jahre später wird sie in einer Hütte im Wald gefunden – kaum noch am Leben und ohne Erinnerung an die Jahre, in denen sie vermisst wurde. Wieder zu Hause erfährt sie, dass ihr Mann erneut geheiratet hat und ihr Sohn von einer anderen Frau aufgezogen wird. Doch das ist nicht alles: Bald ist sie selbst in eine neue Mordserie verwickelt. Nachdem sie ihren Entführer aufgespürt und getötet hat, kämpft Emily in der zweiten Staffel für ein normales Leben mit ihrem Sohn Flynn und Ex-Ehemann Nick. Doch noch immer verfolgen sie unbeantwortete Fragen – dabei deckt sie mit ihrer obsessive Suche nach Antworten einen Serienkiller und eine Verschwörung auf, die mehr als nur ihre Familie bedroht.

Neu zum Cast der zweiten Staffel stoßen unter anderem Matthew Le Nevez („The Widow“) und Natasha Little („The Night Manager“). Le Nevez wird Cal Isaac spielen, einen robusten Ex-Navy SEAL, der eine entwaffnend optimistische Einstellung hat. Cal ist bestens vertraut mit den Dämonen, die Emily (Stana Katic) quälen, und erweist sich als treues und mitfühlendes Gegenstück zu der Serienheldin. Natasha Little wird die Rolle von Special Agent Julianne Gunnarsen übernehmen, eine versierte, mysteriöse und schöne FBI-Profilerin die sich den Reihen der FBI-Außenstelle in Boston anschließt, nachdem ein tödlicher Terroranschlag die Stadt erschüttert hat. Patrick Heusinger kehrt in der Rolle als Emilys Ex-Mann Special Agent Nick Durand zurück.

Neue Filme bei Amazon Prime Video

Darüber hinaus stehen die folgenden Filme neu für Kunden von Amazon Prime zur Verfügung:

Titelverfügbar ab
Harry Potter - Teil 1-81. November
Die kleine Hexe1. November
(T)raumschiff Surprise1. November
Wind River1. November
American Sniper3. November
12 Strong - Die wahre Geschichte der US-Horse Soldiers8. November
Der Offizier - Liebe in Zeiten des Krieges13. November
Unsere Erde 215. November
Honig im Kopf16. November
Interstellar19. November
Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen22. November
Please Stand By27. November
96 Hours -Taken 328. November
The Death of Stalin - Hier regiert der Wahnsinn29. November
Stolz und Vorurteil und Zombies1. Dezember
Das schweigende Klassenzimmer1. Dezember
Santa & Co - Wer rettet Weihnachten?1. Dezember
Conor McGregor: Notorious1. Dezember
Nightmare - Schlaf nicht ein!4. Dezember
Die Nacht der Nächte5. Dezember
E-m@ail für dich 5. Dezember
Plötzlich Santa6. Dezember
Ballerina – Gib deinen Traum niemals auf9. Dezember
Hostile13. Dezember
Rubbeldiekatz15. Dezember
I, Tonya22. Dezember
Fast & Furious 824. Dezember
Hatchet - Victor Crowley (Hatchet 4)26. Dezember
Hatchet 1-326. Dezember
Fast & Furious 1-627. November
Ich, Einfach Unverbesserlich 1 & 227. November
Minions27. Dezember
Vor uns das Meer29. Dezember

Eine Übersicht aller derzeit verfügbaren Film-Titel ist über die Homepage von Amazon Prime Video oder über die zugehörigen Apps einsehbar.

Was kostet Amazon Prime?

Um Amazon Prime Video nutzen zu können, ist ein Prime-Abonnement von Amazon notwendig. Neukunden haben die Möglichkeit, Amazon Prime für 30 Tage kostenlos zu kosten. Danach werden für den Dienst 7,99 Euro pro Monat fällig. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich für ein Jahresabo zu entscheiden. Das kostet in Deutschland und Österreich derzeit 69 Euro, also 5,75 Euro pro Monat. Studenten haben die Möglichkeit, Amazon Prime Student ein Jahr lang kostenlos zu nutzen und erhalten anschließend 50 Prozent Rabatt auf die Prime-Mitgliedschaft. Sie können Amazon im Jahresabo also für 34 Euro nutzen.

Welche Extras bietet Amazon Prime?

Für Prime-Kunden stehen verschiedene Extras kostenlos zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem die folgenden Leistungen:

Prime Video

Unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden inklusive Download-Funktion für die Offlinenutzung.

Prime Music

Über 2 Millionen Songs und die Fußball Bundesliga live – ohne Werbung. Wichtig dabei: Viele brandaktuelle Songs stehen über Prime Music zunächst nicht zur Verfügung. Dafür ist ein Music-Unlimited-Abo notwendig.

Prime Photos

Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos im Amazon Drive. Vorbei ist die Zeit, bei der man sich Gedanken über den begrenzten Speicherplatz auf dem eigenen Smartphone machen musste.

Prime Reading

Auch eine eingeschränkte E-Book-Flatrate ist Teil des Abos. Hunderte E-Books, E-Magazine, Comics und Kindle-Singles stehen für Prime-Kunden ohne Aufpreis zur Verfügung. Ideal für den nächsten Urlaub oder für eine längere Bahn- oder Flugreise. Aber auch hier gilt: Die Auswahl an E-Books ist begrenzt.

Gratis Premium-Versand

Millionen von Artikeln werden für Prime-Mitglieder schneller verschickt als für Standard-Kunden. Außerdem steht in 20 Metropol-Regionen ein kostenloser Same-Day-Lieferungsdienst zur Verfügung – heute bestellt, wenige Stunden später steht der Paketdienst mit der gewünschten Ware vor der Haustür.

Premiumzugang zu Blitzangeboten

Täglich bietet Amazon seinen Kunden tausende Sonderangebote an. Prime-Kunden können 30 Minuten früher auf eben diese Angebote mit Schnäppchenpotenzial zugreifen. inside handy zeigt täglich die Highlights aus den Amazon Blitzangeboten.

Amazon Family

Bis zu 20 Prozent Rabatt auf Windeln und Babynahrung im Spar-Abo sowie exklusive Rabatt- und Werbeaktionen.

Amazon Pantry

Artikel für den täglichen Bedarf kommen in einer Box bequem nach Hause. Allerdings nicht ganz kostenlos. Denn hierfür werden pro Lieferung 3,99 Euro extra fällig.

Amazon Dash-Buttons

Für verschiedene Güter des täglichen Bedarfs stehen so genannte Dash Buttons zur Verfügung. Mit nur einem Klick werden über diese mit dem WLAN-Netzwerk verbundenen Buttons Bestellungen bei Amazon ausgelöst, um Produkte nach Hause zu bestellen, deren Vorrat zur Neige geht. Amazon Dash Buttons stehen zum Beispiel von Ariel, Oral B, Gillette, Finish, Pampers oder Nivea zur Verfügung. Jeder Dash Button kostet einmalig 4,99 Euro. Dieser Betrag wird aber mit der ersten Bestellung über den Button wieder gutgeschrieben.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein