Neue Serien und Filme Amazon Prime Video: Zweite Staffel von "Absentia" bestätigt

vom 14.09.2018, 08:32
Tom Clancys Jack Ryan neu bei Amazon Prime Video
Bildquelle: Amazon

Einst als Online-Händler für Bücher gestartet hat sich Amazon inzwischen zum Marktführer für den elektronischen Handel in Deutschland gemausert. Doch nicht nur Waren im klassischen Sinne werden über amazon.de gehandelt, sonder auch Musik- und Film-Abos. Und wer sich für ein Prime-Abo entscheidet, kann viele der Zusatz-Dienste sogar kostenlos nutzen.F

Zu den Vorteilen, die Prime-Kunden gewährt werden, zählt neben dem kostenlosen Premium-Versand und dem ohne Zusatzkosten nutzbaren Musik-Angebot von Amazon Prime Music auch die Film- und Serien-Flatrate Amazon Prime Video. Die Redaktion von inside handy fasst an dieser Stelle die neuesten Entwicklungen rund um das Video-on-demand-Angebot von Amazon zusammen.

Neue Serien bei Amazon Prime Video

14. September: Amazon kündigt zweite Staffel von "Absentia" an

Amazon hat bekannt gegeben, dass exklusiv für Prime Video eine zweite Staffel von "Absentia" produziert wird. Die neuen Episoden werden momentan in Bulgarien gedreht. Die packende Thriller-Serie wird 2019 in den Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien und weiteren ausgewählten Ländern verfügbar sein.

Die erste Staffel von Absentia dreht sich um die FBI Agentin Emily Byrne, gespielt von Stana Katic ("Castle"), die auch als Executive Producerin fungiert. Bei der Jagd nach einem der berüchtigtsten Serienkiller in Boston verschwindet Emily spurlos und wird für tot erklärt. Sechs Jahre später wird sie in einer Hütte im Wald gefunden - kaum noch am Leben und ohne Erinnerung an die Jahre, in denen sie vermisst wurde. Wieder zu Hause erfährt sie, dass ihr Mann erneut geheiratet hat und ihr Sohn von einer anderen Frau aufgezogen wird. Doch das ist nicht alles: Bald ist sie selbst in eine neue Mordserie verwickelt. Nachdem sie ihren Entführer aufgespürt und getötet hat, kämpft Emily in der zweiten Staffel für ein normales Leben mit ihrem Sohn Flynn und Ex-Ehemann Nick. Doch noch immer verfolgen sie unbeantwortete Fragen - dabei deckt sie mit ihrer obsessive Suche nach Antworten einen Serienkiller und eine Verschwörung auf, die mehr als nur ihre Familie bedroht.

Neu zum Cast der zweiten Staffel stoßen unter anderem Matthew Le Nevez ("The Widow") und Natasha Little ("The Night Manager"). Le Nevez wird Cal Isaac spielen, einen robusten Ex-Navy SEAL, der eine entwaffnend optimistische Einstellung hat. Cal ist bestens vertraut mit den Dämonen, die Emily (Stana Katic) quälen, und erweist sich als treues und mitfühlendes Gegenstück zu der Serienheldin. Natasha Little wird die Rolle von Special Agent Julianne Gunnarsen übernehmen, eine versierte, mysteriöse und schöne FBI-Profilerin die sich den Reihen der FBI-Außenstelle in Boston anschließt, nachdem ein tödlicher Terroranschlag die Stadt erschüttert hat. Patrick Heusinger kehrt in der Rolle als Emilys Ex-Mann Special Agent Nick Durand zurück.

Die Serien- und Film-Starts von Amazon Prime Video in der Übersicht:

Serie Staffel Startdatum
Fear The Walking Dead 4.2 13. August 2018
Lucifer 3.2 24. August 2018
Tom Clancy's Jack Ryan 1 1 31. August 2018
Supernatural 12 1. September 2018
Pistorius 1 6. September 2018
Six Dreams 1 7. September 2018
Forever 1 14. September 2018
Unreal 4 14. September 2018
The Bold Type - Der Weg nach oben 2 19. September 2018
The Purge 1 21. September 2018
Into the Badlands 3 22. September 2018
The Man in the High Castle 3 5. Oktober 2018
Lore 2 19. Oktober 2018
Deutschland86 2 19. Oktober 2018
Homecoming 1 im Jahr 2019
Tom Clancy's Jack Ryan 2 im Jahr 2019
Utopia 1 im Jahr 2019
American Gods 2 im Jahr 2019
The Romanovs 1 im Jahr 2019
Absentia 2 im Jahr 2019

Diese Tabelle hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie soll einen Überblick verschaffen, welche Serine-Highlights aktuell und in naher Zukunft bei Amazon Prime Video zu sehen sind.

2. September: Neues Serien-Materiel im September - die Übersicht

Der Kampf ums Überleben in einem alternativen Amerika, ein König, der mit eiserner Faust über ein fiktives England herrscht, drei junge New Yorkerinnen, die zwischen Liebe, Karriere und Freundschaft im Big Apple balancieren und eine TV-Producerin, die in ihrer eigenen Show die Liebe sucht – das sind die September-Highlights bei Amazon Prime Video.

Das Prime Original King Lear spielt in der fiktiven Gegenwart, in der der gleichnamige König (Oscar-Preisträger Anthony Hopkins) mit eiserner Faust über England herrscht. Der schon in die Jahre gekommene Regent teilt sein Land unter seinen Töchtern Goneril (Emma Thompson), Regan (Emily Watson) und Cordelia (Florence Pugh) auf und nimmt dabei seine Zuneigung zu ihnen als Maß. Cordelia, weigert sich ihn zu umscheicheln und wird verbannt. Kaum sind die beiden verbleibenden Töchter an der Macht schmeißen sie Lear aus dem Königreich und stürzen damit sowohl das Königreich als auch die Familie in Krieg und Chaos.

In der vierten und finalen Staffel des Prime Exclusives UnREAL kehren Rachel (Shiri Appleby) und Quinn (Constance Zimmer) ans Set von Everlasting zurück. Um zu beweisen, dass auch sie es wert ist geliebt zu werden, wird Rachel in der neuen All-Star-Season der Kuppelshow kurzerhand selbst zur Bachelorette. Mit alten Bekannten im neuen Format, ist diese Staffel dramatischer denn je – bis zum explosiven Finale.

Und auch die Freundinnen Jane, Sutton und Kat sind zurück: In Staffel zwei des Prime Exclusives The Bold Type – Der Weg nach oben laden die drei New Yorkerinnen wieder ein, an ihrem aufregenden Leben zwischen Liebeswirrwarr, Karrierechancen und Freundschaft teilzunehmen. So muss Jane (Katie Stevens) sich in ihrem neuen Job zurechtfinden, Sutton (Meghann Fahy) hat eine schwierige Entscheidung zu treffen und Kats (Aisha Dee) Beziehung wird auf eine erste harte Probe gestellt.

28. August: Erster Trailer zur dritten Staffel von "The Man in the High Castle"

Einen echten Überrascungserfolg landete Amazon mit der Eigenproduktion "The Man in the High Castle". Jetzt steht fest: Ab dem 5. Oktober wird es die dritte Staffel der Erfolgsserie zu sehen geben - und ein erster Trailer ist auch schon veröffentlicht worden.

"The Man in the High Castle" basiert auf dem Roman "Das Orakel vom Berge" von Philip K. Dick und geht der Frage nach, wie die Welt aussehen könnte, wenn die Alliierten den Zweiten Weltkrieg verloren hätten. In der dritten Staffel der Emmy-prämierten Serie muss sich Juliana Crain (Alexa Davalos) mit ihrem Schicksal auseinandersetzen, nachdem sie sich in der Neutralen Zone in Sicherheit gebracht hat. Weil ihre Zukunft eng von der von Tagomi (Cary-Hiroyuki Tagawa) abhängt, arbeitet sie mit dem Handelsminister zusammen, um das Geheimnis der letzten verbliebenen Filme zu lüften. Unterdessen kehrt Joe Blake (Luke Kleintank) aus Berlin zurück und wird nach San Francisco geschickt, wo er und Juliana aufeinandertreffen – und es zu einer Wende in ihrer Beziehung kommt.

Obergruppenführer John Smith (Rufus Sewell) wird von der nationalsozialistischen High Society gefeiert. Doch Reichsmarschall Lincoln Rockwell und J. Edgar Hoover verschwören sich gegen ihn und schwächen seine politische Macht. Helen (Chelah Horsdal) ergreift drastische Maßnahmen, um ihre Familie zu schützen, während sie mit den Folgen von Thomas Tod zu kämpfen hat. Und Smith erfährt von einem schockierenden neuen Nazi-Programm, das persönliche und globale Auswirkungen hat...

28. August: Thriller-Serie "The Purge" ab 5. September neu bei Amazon Prime Video

Neuer Serien-Stoff bei Prime Video: Ab dem 5. September zeigt der Video-Dienst von Amazon die Serie "The Purge" exklusiv in Deutschland und Österreich. Allerdings: Zunächst zeigt Amazon immer mittwochs eine neue Folge im englischsprachigen Originalton. Erst im Laufe des Jahres wird die auf Deutsch synchronisierte Fassung zu nutzen sein; konkret ab dem 21. September.

Basierend auf der beliebten Film-Reihe von Blumhouse Productions widmet sich "The Purge" dem 12-Stunden-Zeitraum, in dem alle Verbrechen legal sind – auch Mord. Die Serie spielt in einem alternativen Amerika, das von einer totalitären politischen Partei regiert wird. Der Handlungsstrang folgt mehreren scheinbar voneinander unabhängigen Charakteren, die in einer kleinen Stadt leben. Während die Zeit abläuft, wird jeder Charakter mit seiner Vergangenheit konfrontiert und muss herausfinden, wie weit er gehen würde, um die Nacht zu überleben.

7. August: "Herr der Ringe" kommt als Serie zu Prime Video - erste Details

Dass es bei Amazon in nicht allzu ferner Zukunft eine "Herr der Ringe"-Serie geben soll, ist längst kein Geheimnis mehr. Jetzt wurden erste Details kommuniziert. Schöpfer der Serie werden JD Payne und Patrick McKay werden und die Serienadaption in den kommenden Monaten entwickeln. Die beiden Autoren blicken bereits auf eine lange, gemeinsame Arbeitshistorie zurück. Darunter: "Star Trek 4", die Disney-Adaption "Jungle Cruise" sowie die Miniserie "Escape". Die Serie zu "Herr der Ringe" wird von Amazon Studios in Zusammenarbeit mit Tolkien Estate and Trust, HarperCollings und New Line Cinema, einer Tochtergesellschaft von Warner Bros. Entertainment, produziert. Die Geschichte spielt in Mittelerde und zeigt die Geschehnisse vor J.R.R. Tolkiens "Der Herr der Ringe – Die Gefährten".

7. August: Teaser-Trailer des Amazon Prime Original "The Romanoffs"

Bekannt gegben wurde jetzt auch: Die Originalversion von "The Romanoffs" wird ab dem 12. Oktober über Prime Video zu sehen sein. Die deutsche Synchronfassung wird im Jahr 2019 folgen. "The Romanoffs" ist eine zeitgenössische Anthologie-Serie, die in unterschiedlichen Ländern rund um den Globus spielt und von acht verschiedenen Personen handelt. Sie halten sich selbst für die Nachkommen der sagenumwobenen russischen Zarenfamilie Romanow – die einzelnen Episoden erzählen ihre Geschichten. Die Dreharbeiten zum Prime Original fanden auf drei Kontinenten und in sieben Ländern statt.

7. August: Amazon Prime Video bestellt Horror-Serie "Them"

Die erste Staffel der neuen Horror-Serie "Them" wird auf den Namen "Them: Convenant" getauft und spielt im Jahr 1953: Alfred und Lucky Emory ziehen mit ihrer Familie von North Carolina in eine rein weiße Nachbarschaft in Los Angeles. Doch das Heim der Familie, das an einer scheinbar idyllischen Allee gelegen ist, wird zu einem "Ground Zero" – denn bösartige Kräfte drohen mit Gewalt und Zerstörung.

27. Juli: Amazon kündigt Eigenproduktion "Deutschland86" für Oktober an

Die Prime Original Serie "Deutschland83" wird von Amazon in eine zweite Staffel geschickt - und ab dem 19. Oktober über Prime Video als "Deutschland86" zu sehen sein. Zehn neue Episoden wird die zweite Staffel umfassen.

Deutschland86 nimmt die Geschichte von Martin Rauch (Jonas Nay), seiner Tante Lenora (Maria Schrader) und ihrer Genossen von der HVA drei Jahre nach Deutschland83 wieder auf. Von Moskau aufgegeben und hungrig nach Devisen zwingt die ostdeutsche Führung ihre Agenten in kapitalistische Experimente in aller Welt, um das sinkende sozialistische Schiff zu retten. 1983 für seine Sünden nach Afrika verbannt, wird Martin nun zurück ins Feld geschickt. Dunkle Geschäfte und eine gefährliche Mission führen ihn nach Südafrika, Angola, Libyen, Paris, West-Berlin, und schließlich zurück in die DDR – wo er eine unmögliche Entscheidung fällen muss.

Zum Soundtrack internationaler Popmusik verläuft die Reise der Helden vor dem Hintergrund der Perestroika, schmutziger Stellvertreterkriege, des Kampfes gegen Apartheid in einem Jahr des Terrors in Westeuropa – und, zurück in der DDR, mit dem schleichenden Gefühl, dass das Ende nah sein könnte.

21. Juli: Highlight im August: "Tom Clancy's Jack Ryan"

Eine neue Art des Terrors bedroht die Welt – und nur einer kann das Netzwerk dahinter bekämpfen: Das Prime Original "Tom Clancy’s Jack Ryan" ist eine Neuauflage der berühmten und hochgelobten Romanvorlage von Tom Clancy. Die Drama-Serie handelt von einem CIA-Analysten, der ein Muster in der Kommunikation von Terroristen aufdeckt. Er findet sich mitten in einem gefährlichen Spiel mit einer neuen Art von Terrorismus wieder, die mit Zerstörung auf globaler Ebene droht.

Und auch für Zombie-Fans hat Amazon im August etwas Neues im Angebot: "Fear The Walking Dead" meldet sich mit dem zweiten Teil der vierten Staffel zurück. Auf der Comic-Con in San Diego wurde jetzt bereits ein aktueller Trailer präsentiert, der Lust auf mehr machen soll - mit Untoten noch und nöcher und natürlich reichlich Action.

Neues von der Comic-Con - "Homecoming"

Apropos Comic-Con: Natürlich hat Amazon im Rahmen der Convention auch noch einige andere spannende Neuigkeiten für Serien-Fans aus dem Hut gezaubert. So wird im Jahr 2019 die Thriller-Serie "Homecoming" bei Amazon Prime Video seine Premiere feiern - mit Hollywood-Star Julia Roberts in der Hauptrolle. In der englischen Originalversion wird die Serie schon ab dem 2. November bei Prime Video seine Premiere feiern.

"Homecoming" dreht sich um die Erlebnisse von Heidi Bergman (Julia Roberts): Sie ist Sachbearbeiterin im Homecoming Transitional Support Center. Die Einrichtung der Geist-Group hilft Soldaten dabei, wieder ins zivile Leben zurückzufinden. Dort trifft sie auf Walter Cruz (Stephan James), einen Soldaten, der in eine neue Phase seines Lebens starten will. Colin Belfast (Bobby Cannavale) ist Heidis Vorgesetzter und für die Einrichtung verantwortlich. Doch die manischen Eigenarten des ehrgeizigen Unternehmers lassen fragwürdige Motive vermuten.

Zeitsprung – vier Jahre später hat Heidi ein neues Leben begonnen. Sie lebt bei ihrer Mutter (Sissy Spacek) und arbeitet als Kellnerin in einer Kleinstadt. Doch dann besucht sie ein Prüfer des Verteidigungsministeriums (Shea Whighman) und will wissen, warum sie die Homecoming-Einrichtung verlassen hat. Heidi beginnt zu begreifen, dass hinter ihren Erlebnissen mehr verborgen ist, als sie dachte...

Zweite Staffel von Lore

Ab dem 19. Oktober wird bei Prime Video die zeite Staffel von Lore zu sehen sein. Die Serie zeigt erschreckende und oft beunruhigende Geschichten, die auf echten Menschen und wahren Ereignissen basieren. In der zweiten Staffel gibt es neue Geschichten aus dem Podcast sowie Originalstories, die noch nicht als Podcasts verfügbar sind, und neue Darsteller. Die Serie kombiniert Ausschnitte aus Dokumentarfilmen, Erzählungen, geschichtliche Mixed-Media und Filmszenen, um erschreckende, aber wahre Geschichten zum Leben zu erwecken.

Neue Filme bei Amazon Prime Video

Darüber hinaus stehen die folgenden Filme neu für Kunden von Amazon Prime zur Verfügung: 

Filmtitel
verfügbar ab
In a Valley of Violence 1. August 2018
Sing 6. August 2018
Schoss aus Glas 8. August 2018
On The Milky Road 9. August 2018
Lieber leben 14. August 2018
Shine A Light 19. August 2018
Born to be Blue 20. August 2018
Drei Zinnen 21. August 2018
American Assassin 22. August 2018
Nocturnal Animals 27. August 2018
Loving Vincent 28. August 2018
Free State of Jones 1. September 2018
Das Leuchten der Erinnerung 4. September 2018
Gaugin 8. September 2018
Jigsaw 8. September 2018
Genauso anders wie ich 12. September 2018
The Great Wall 17. September 2018
Daddy's Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme 19. September 2018
Paddington 2 26. September 2018
King Lear 28. September 2018
Black Hawk Down 28. September 2018
Im Zweifel glücklich 29. September 2018
Downsizing 30. September 2018

Eine Übersicht aller derzeit verfügbaren Film-Titel ist über die Homepage von Amazon Prime Video oder über die zugehörigen Apps einsehbar.

Was kostet Amazon Prime?

Um Amazon Prime Video nutzen zu können, ist ein Prime-Abonnement von Amazon notwendig. Neukunden haben die Möglichkeit, Amazon Prime für 30 Tage kostenlos zu kosten. Danach werden für den Dienst 7,99 Euro pro Monat fällig. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich für ein Jahresabo zu entscheiden. Das kostet in Deutschland und Österreich derzeit 69 Euro, also 5,75 Euro pro Monat. Studenten haben die Möglichkeit, Amazon Prime Student ein Jahr lang kostenlos zu nutzen und erhalten anschließend 50 Prozent Rabatt auf die Prime-Mitgliedschaft. Sie können Amazon im Jahresabo also für 34 Euro nutzen.

Welche Extras bietet Amazon Prime?

Für Prime-Kunden stehen verschiedene Extras kostenlos zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem die folgenden Leistungen:

Prime Video

Unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden inklusive Download-Funktion für die Offlinenutzung.

Prime Music

Über 2 Millionen Songs und die Fußball Bundesliga live - ohne Werbung. Wichtig dabei: Viele brandaktuelle Songs stehen über Prime Music zunächst nicht zur Verfügung. Dafür ist ein Music-Unlimited-Abo notwendig.

Prime Photos

Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos im Amazon Drive. Vorbei ist die Zeit, bei der man sich Gedanken über den begrenzten Speicherplatz auf dem eigenen Smartphone machen musste.

Prime Reading

Auch eine eingeschränkte E-Book-Flatrate ist Teil des Abos. Hunderte E-Books, E-Magazine, Comics und Kindle-Singles stehen für Prime-Kunden ohne Aufpreis zur Verfügung. Ideal für den nächsten Urlaub oder für eine längere Bahn- oder Flugreise. Aber auch hier gilt: Die Auswahl an E-Books ist begrenzt.

Gratis Premium-Versand

Millionen von Artikeln werden für Prime-Mitglieder schneller verschickt als für Standard-Kunden. Außerdem steht in 20 Metropol-Regionen ein kostenloser Same-Day-Lieferungsdienst zur Verfügung - heute bestellt, wenige Stunden später steht der Paketdienst mit der gewünschten Ware vor der Haustür.

Premiumzugang zu Blitzangeboten

Täglich bietet Amazon seinen Kunden tausende Sonderangebote an. Prime-Kunden können 30 Minuten früher auf eben diese Angebote mit Schnäppchenpotenzial zugreifen. inside handy zeigt täglich die Highlights aus den Amazon Blitzangeboten.

Amazon Family

Bis zu 20 Prozent Rabatt auf Windeln und Babynahrung im Spar-Abo sowie exklusive Rabatt- und Werbeaktionen.

Amazon Pantry

Artikel für den täglichen Bedarf kommen in einer Box bequem nach Hause. Allerdings nicht ganz kostenlos. Denn hierfür werden pro Lieferung 3,99 Euro extra fällig.

Amazon Dash-Buttons

Für verschiedene Güter des täglichen Bedarfs stehen so genannte Dash Buttons zur Verfügung. Mit nur einem Klick werden über diese mit dem WLAN-Netzwerk verbundenen Buttons Bestellungen bei Amazon ausgelöst, um Produkte nach Hause zu bestellen, deren Vorrat zur Neige geht. Amazon Dash Buttons stehen zum Beispiel von Ariel, Oral B, Gillette, Finish, Pampers oder Nivea zur Verfügung. Jeder Dash Button kostet einmalig 4,99 Euro. Dieser Betrag wird aber mit der ersten Bestellung über den Button wieder gutgeschrieben.



Bildquelle kleines Bild: Amazon | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
4 / 10 - 3Stimmen

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Amazon, Internet und digitale Welt, TV-Sender

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen