Neue Serien und Filme Amazon Prime Video: Drehstart von Pastewka Staffel 9

vom 14.05.2018, 14:03
Goliath Amazon Prime Video
Bildquelle: Amazon

Einst als Online-Händler für Bücher gestartet hat sich Amazon inzwischen zum Marktführer für den elektronischen Handel in Deutschland gemausert. Doch nicht nur Waren im klassischen Sinne werden über amazon.de gehandelt, sonder auch Musik- und Film-Abos. Und wer sich für ein Prime-Abo entscheidet, kann viele der Zusatz-Dienste sogar kostenlos nutzen.

Zu den Vorteilen, die Prime-Kunden gewährt werden, zählt neben dem kostenlosen Premium-Versand und dem ohne Zusatzkosten nutzbaren Musik-Angebot von Amazon Prime Music auch die Film- und Serien-Flatrate Amazon Prime Video. Die Redaktion von inside handy fasst an dieser Stelle die neuesten Entwicklungen rund um das Video-on-demand-Angebot von Amazon zusammen.

Diese Serien starten neu bei Amazon Prime Video

14. Mai: Drehstart für neue Staffel "Pastewka"

"Pastewka" geht in die nächste Runde: Nach der achten Staffel der preisgekrönten Comedyserie bei Prime Video startete der Dreh zur neuen Staffel des Prime Originals in Köln. Die gesamte Originalbesetzung rund um Bastian Pastewka ist wieder mit dabei. Die neuen Episoden werden wieder in der Pastewka-Heimat Köln spielen und voraussichtlich bis Ende Juli gedreht werden. Insgesamt sind für die neue Staffel 10 Folgen geplant. Dazu soll es wieder einige Auftritte von Gaststars geben, die bisher immer wieder in der Sendung für Furore gesorgt haben. 

Den Plot verrätz Amazon bisher nicht. Lediglich einen kleinen Einblick gibt der Online-Händler in seiner Ankündigung: "In der neuen Pastewka-Staffel buhlt Bastian um seine Ex-Freundin Anne, er braucht dringend einen neuen Job – und er will Patenonkel werden. Doch die frisch gebackenen Eltern Hagen und Svenja sind von Bastians Absichten nicht überzeugt."

Die Serien- und Film-Starts von Amazon Prime Video im in der Übersicht

Serie Staffel Startdatum
'American Crime' 1 & 2 1. Mai 2018
'The Looming Tower' 1 4. Mai 2018
'You Are Wanted' 2 18. Mai 2018
'Six' 2 29. Mai 2018
'Dietland' 1 5. Juni 2018
'Goliath' 2 15. Juni 2018
'American Gods' 2 im Jahr 2019
'Tom Clancy's Jack Ryan' 2 im Jahr 2019
'Utopia' 1 vrsl. im Jahr 2019

Darüber hinaus stehen die folgenden Filme neu für Kunden von Amazon Prime zur Verfügung: 

Filmtitel
verfügbar ab
'Transformers: The Last Knight' 2. Mai 2018
'Song to Song' 2. Mai 2018
'Beyond Skyline' 5. Mai 2018
'The Big Sick' 16. Mai 2018
'The Purge: Election Year' 26. Mai 2018

Eine Übersicht aller derzeit verfügbaren Film-Titel ist über die Homepage von Amazon Prime Video oder über die zugehörigen Apps einsehbar.

3. Mai: Zweite Staffel von "Goliath" kurz vor dem Start

Das nächste Prime Original, die Kriminal-Anwaltsserie "Goliath", geht in eine zweite Staffel. Ab dem 15. Juni können Prime-Video-Kunden die insgesamt acht neuen Episoden mit Golden-Globe-Gewinner Billy Bob Thornton sehen. Er übernimmt wieder die Rolle des Anwalts Billy McBride, nachdem er das Urteil im Born-Tech-Fall für sich entscheiden konnte. Nun wird er widerwillig zurück vor Gericht gedrängt. Denn der 16-jährige Sohn eines Freundes wird wegen eines Doppelmordes verhaftet. Zunächst erscheint alles wie ein klarer Mordfall. Doch als Billy, Patty (Nina Arianda) und ihr Team anfangen, zu ermitteln, stoßen sie auf eine tödliche Verschwörung im Untergrund von Los Angeles, wo Drogen, Immobiliengeschäfte und Politik eng miteinander verworren sind. Wieder einmal steht Billy einem neuen Goliath gegenüber - einem Gegner, der so machtvoll ist, wie das Rennen um das Bürgermeisteramt und so groß wie die Skyline der Stadt selbst. 

Für seine Rolle in der ersten Staffel von Goliathwurde Thornton mit dem Golden Globe 2017 als bester Schauspieler in einer Drama-Serie ausgezeichnet. 

30. April: Zweite Staffel von "American Gods" angekündigt

In einem Trailer-Video hat Autor Neil Gaiman die zweite Staffel der Prime-Originals-Serie "American Gods" angekündigt. Die neuen Episoden der epischen Götter-Erzählung wird es allerdings frühestens im Jahr 2019 bei Amazon Prime Video zu sehen sein. Das Fantasy-Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Gaiman.

Ebenfalls für 2019 wurde das neue Prime Original "Good Omens" angekündigt, das ebenfalls aus der Feder Gaimans stammt. Die Serie basiert auf dem beliebten, gleichnamigen Roman von Gaiman und Terry Pratchett, der in Deutschland unter dem Titel "Ein gutes Omen" verkauft wird.

24. April: "Tom Clancy's Jack Ryan" bekommt eine zweite Staffel

Noch vor dem weltweiten Start der ersten Staffel Ende August hat Amazon seine Prime-Originals-Produktion "Tom Clacy's Jack Ryan" um eine zweite Staffel verlängert. Die Serie ist eine moderne Neuinterpretation des Roman-Helden Tom Clancy. In der zweiten Staffel, die acht Episoden umfassen wird, tritt Jack Ryan den Machthabern eines gefährlichen, bröckelnden demokratischen Regimes in Südamerika entgegen. Die Dreharbeiten starten diesen Sommer in Europa, Südamerika und den USA.

19. April: Amazon Studios gibt neue Serie "Utopia" in Auftrag

Es ist zwar noch unklar, wann genau die neue Serie "Utopia" für Prime-Kunden kostenlos zur Verfügung stehen wird, sicher ist aber, dass die Serie mit insgesamt neun Episoden kommen wird. Unter der Leitung von Gillian Flynn, der preisgekrönte Bestseller- und Drehbuchautorin von "Gone Girl" und "Sharp Objects", wird "Utopia" auf der gleichnamigen britischen Serie basieren.

Eine Gruppe junger Erwachsener, die sich aus dem Internet kennen, wird gnadenlos von einer Geheimorganisation gejagt: Sie sind in den Besitz eines fast schon mythisch anmutenden Comicromans gekommen - und stellen fest, dass die Verschwörungstheorien auf den Seiten tatsächlich wahr sein könnten. Plötzlich befinden sie sich in der gleichsam gefährlichen wie ironischen Position, die Welt retten zu müssen.

12. April: "Dietland" startet am 5. Juni bei Amazon Prime Video

Kurz nach dem US-Start wird für Prime-Kunden in Deutschland und Österreich die neue Dark-Comedy-Serie "Dietland" zu sehen sein - konkret ab dem 5. Juni. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Sarai Walker aus dem Jahr 2015 und begleitet Plum Kettle (Joy Nash) auf ihrer Reise zur Selbsterkenntnis, vorbei an vielen Themen und Herausforderungen, mit denen Frauen heutzutage konfrontiert werden. Darunter patriarchalische Strukturen, Frauenfeindlichkeit, Rape Culture und unrealistische Schönheitsideale. Die zehn Folgen geben Einblicke in das Leben von Plum, die als Ghostwriterin für die Redakteurin eines der heißesten Modemagazine New Yorks arbeitet, während sie mit ihrer Selbstwahrnehmung kämpft und sich auf den steinigen Weg der Selbstakzeptanz begibt.

5. April: 2. Staffel von "You Are Wanted" ab dem 18. Mai

Einer der beliebtesten deutschen Schauspieler, Matthias Schweighöfer, kann nicht nur Filme drehen, sondern hat für Amazon auch das Experiment gewagt, sich an einer Serie zu versuchen. Und weil "You Are Wanted" die meisten 5-Sterne-Bewertungen bei Prime Video in Deutschland bekam, kehrt die Serie ab dem 18. Mai mit einer zweiten Staffel zurück. Schweighöfer selbst sagt: "Für Lukas Franke wird es in den neuen Folgen noch gefährlicher, noch bedrohlicher: Er dachte, er hätte die Kontrolle über sein Leben zurückerlangt. Aber im Leben gibt es kein Zurück." Zur Besetzung der Serie gehören neben Schweighöfer auch Jessica Schwarz, Alexandra Maria Lara und Katrin Bauerfeind.

Mit dem Daten sammelnden Monsterprogramm "Burning Man" schien Lukas Franke (Matthias Schweighöfer) sein Schicksal wieder in eigenen Händen zu halten. Doch nun geht der Alptraum von Neuem los. Seine Erinnerung: gelöscht. „Burning Man“: verschwunden. Seine Familie: in Gefahr. Lukas ist wieder auf der Flucht. Allmächtige Geheimdienste, internationale Kriminelle sowie Hacker und Aktivisten mit ihrer ganz eigenen Vorstellung von einer besseren Welt wollen „Burning Man“ in die Finger bekommen und eröffnen die Jagd auf den Familienvater. Seine einzige Chance: Er muss die mächtigste Cyber-Waffe der Welt wiederfinden und sein Schicksal in die eigene Hand nehmen.

Was kostet Amazon Prime?

Um Amazon Prime Video nutzen zu können, ist ein Prime-Abonnement von Amazon notwendig. Neukunden haben die Möglichkeit, Amazon Prime für 30 Tage kostenlos zu kosten. Danach werden für den Dienst 7,99 Euro pro Monat fällig. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich für ein Jahresabo zu entscheiden. Das kostet in Deutschland und Österreich derzeit 69 Euro, also 5,75 Euro pro Monat. Studenten haben die Möglichkeit, Amazon Prime Student ein Jahr lang kostenlos zu nutzen und erhalten anschließend 50 Prozent Rabatt auf die Prime-Mitgliedschaft. Sie können Amazon im Jahresabo also für 34 Euro nutzen.

Welche Extras bietet Amazon Prime?

Für Prime-Kunden stehen verschiedene Extras kostenlos zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem die folgenden Leistungen:

Prime Video

Unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden inklusive Download-Funktion für die Offlinenutzung.

Prime Music

Über 2 Millionen Songs und die Fußball Bundesliga live - ohne Werbung. Wichtig dabei: Viele brandaktuelle Songs stehen über Prime Music zunächst nicht zur Verfügung. Dafür ist ein Music-Unlimited-Abo notwendig.

Prime Photos

Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos im Amazon Drive. Vorbei ist die Zeit, bei der man sich Gedanken über den begrenzten Speicherplatz auf dem eigenen Smartphone machen musste.

Prime Reading

Auch eine eingeschränkte E-Book-Flatrate ist Teil des Abos. Hunderte E-Books, E-Magazine, Comics und Kindle-Singles stehen für Prime-Kunden ohne Aufpreis zur Verfügung. Ideal für den nächsten Urlaub oder für eine längere Bahn- oder Flugreise. Aber auch hier gilt: Die Auswahl an E-Books ist begrenzt.

Gratis Premium-Versand

Millionen von Artikeln werden für Prime-Mitglieder schneller verschickt als für Standard-Kunden. Außerdem steht in 20 Metropol-Regionen ein kostenloser Same-Day-Lieferungsdienst zur Verfügung - heute bestellt, wenige Stunden später steht der Paketdienst mit der gewünschten Ware vor der Haustür.

Premiumzugang zu Blitzangeboten

Täglich bietet Amazon seinen Kunden tausende Sonderangebote an. Prime-Kunden können 30 Minuten früher auf eben diese Angebote mit Schnäppchenpotenzial zugreifen. Inside handy zeigt täglich die Highlights aus den Amazon Blitzangeboten.

Amazon Family

Bis zu 20 Prozent Rabatt auf Windeln und Babynahrung im Spar-Abo sowie exklusive Rabatt- und Werbeaktionen.

Amazon Pantry

Artikel für den täglichen Bedarf kommen in einer Box bequem nach Hause. Allerdings nicht ganz kostenlos. Denn hierfür werden pro Lieferung 3,99 Euro extra fällig.

Amazon Dash-Buttons

Für verschiedene Güter des täglichen Bedarfs stehen so genannte Dash Buttons zur Verfügung. Mit nur einem Klick werden über diese mit dem WLAN-Netzwerk verbundenen Buttons Bestellungen bei Amazon ausgelöst, um Produkte nach Hause zu bestellen, deren Vorrat zur Neige geht. Amazon Dash Buttons stehen zum Beispiel von Ariel, Oral B, Gillette, Finish, Pampers oder Nivea zur Verfügung. Jeder Dash Button kostet einmalig 4,99 Euro. Dieser Betrag wird aber mit der ersten Bestellung über den Button wieder gutgeschrieben.



Bildquelle kleines Bild: Amazon | Autor: Redaktion inside handy
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside handy. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Amazon, Internet & Digitale Welt, TV-Sender & Video on Demand

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen