Übersicht

Für unser engagiert zusammenarbeitendes Technikums-Team am Standort in Mülheim-Kärlich (bei Koblenz) suchen wir eine/n

Applikationsingenieur (m/w)

im Technikum für hocheffiziente Sortieranlagen

Unser Unternehmen

Wir sind globaler Pionier für sensorgestützte Echtzeit-Sortiersysteme mit deutschen Standorten in Koblenz und Wedel bei Hamburg Unsere innovativen Technologien sind seit Jahren marktführend Weltweit sind wir mit über 1000 Mitarbeitern in 20 Ländern vertreten – und wachsen weiter Wir sind vielseitig aufgestellt in den Branchen Recycling, Food und Mining Wir verfolgen ehrgeizige Ziele für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen

Today into tomorrow!

Unser Angebot

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich R&D mit hohem technologischem Potenzial Eine sehr gute berufliche Chance mit Förderung der individuellen Weiterentwicklung im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses Moderne Managementstrukturen innerhalb einer jungen Unternehmensgruppe Eine lebendige Unternehmenskultur, die von den Werten Innovation, Leidenschaft und Verantwor­tung geprägt ist Work-Life Balance ist für uns mehr als ein Wort

Wir sind ein attraktiver und moderner Arbeitgeber!

Ihre Aufgaben

Hohe Eigenverantwortlichkeit als direkter Ansprech partner für unsere Kunden, Vertriebs- und R&D Kollegen in der Vorbereitung, Begleitung und Nach bereitung der Testverfahren in unserem Technikum zur optimalen Umsetzung und stetigen Weiterentwicklung der Applikationen in unseren Sortieranlagen zur Verbesserung der Sortierprozesse im Rahmen der Prototypen-Entwicklung Training unserer Service- und Vertriebskollegen Unterstützung unserer Service-Mitarbeiter rund um die Implementierung der Applikationen Mitarbeit in Universitäts- und Forschungsprojekten

Verantwortungsvoll, spannend und immer vorn dabei: Entwicklungsarbeit kombiniert mit Kundenkontakt!

Ihr Profil

Studienabschluss im Bereich Elektro-, Verfahrens-, Umwelt- oder Recyclingtechnik, Abfallwirtschaft, Entsorgungsingenieurwesen o.ä. Hohe Affinität zu den Bereichen Optik, Sensorik, Mechanik und Software Eine akkurate, systematische Arbeitsweise mit guten, koordinatorischen Fähigkeiten und einer analytischen Denkweise sowie einer proaktiven, lösungsorientierten Grundeinstellung Sehr gute englische Sprachkenntnisse gepaart mit einer kundenorientierten Kommunikationsweise Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen (international)

Wir suchen einen dynamischen Teamplayer!

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit der Ausschreibungsnr. 213/1017 B, Ihrer Gehaltserwartung sowie Ihrem frühestmöglichen Starttermin an die von uns beauftragte GiPsy® Personalberatung.

GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH

Hospitalstraße 2b
D-53567 Asbach

Harald Buslei
0 26 83 – 94 695 11

Bewerbung@GiPsy.de
www.gipsy.de

Getagged als: Elektrotechnik, Engineer, Engineering, Entsorgungsingenieur, entwicklung, Entwicklungsingenieur, Ingenieur, Maschinenbau, Maschinenbauingenieur, Recycling, Testverfahren, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Verfahrenstechniker