Freenet

alle Handys, Smartphones, News, Magazinbeiträge und Testberichte

Freenet

Firma:
freenet.de GmbH
Kontakt-Adresse:
Deelbögenkamp 4c
22297 Hamburg
Deutschland
Website:
Hotline:
+49 40 3485 84455
E-Mail:
k.A.

Freenet-Handys

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Handy-Finder

Freenet-News

5G: Freenet-Chef warnt vor Zweiklassen-Standards Mobilfunkausbau in Deutschland

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll 2020 in den Endkundenmarkt eindringen. Mit Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s wäre 5G zehnmal so schnell wie 4G.  Politik, Mobilfunkanbieter und die Verbraucher sind sich darüber einig, dass 5G zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Doch die Umsetzung sorgt für allerhand Probleme. Anlässlich des sogenannten Mobilfunkgipfels äußerte Christoph Vilanek, CEO der Freenet AG, nun Bedenken. 

Das denkt die Bundesnetzagentur zum Streit um 5G-FrequenzenQuo Vadis, 5G?

Es brodelt in der Mobilfunkbranche: Im Kampf um ein möglichst gut bestelltes Feld versucht derzeit jeder, seine Duftmarken zu setzen: Egal ob Netzbetreiber, Provider, Politik oder Lobby – jeder hat seine Meinung und Vorschläge. Jetzt hat sich die Bundesnetzagentur zu Wort gemeldet. Doch nach einer Anhörung zeigt sie sich wenig verbindlich. Jedoch lassen sich Tendenzen ablesen, die den Mobilfunk-Netzbetreibern nicht gefallen dürften.

Telekom, Vodafone und O2 wollen 1&1, freenet & Co aus den Netzen drängenStreit zwischen Provider und Netzbetreiber

Eine wirklich tiefe Freundschaft zwischen den Netzbetreibern und den Mobilfunkprovidern bestand in Deutschland nie. O2 hatte sich nach dem Netzstart lange Zeit geweigert, das Netz für Dritte freizugeben. Nun unternehmen nach einem Bericht der "WirtschaftsWoche" Vodafone und Telefónica den nächsten Anlauf, die Provider loszuwerden: Sie sollen keinen Zugang zu den neuen 5G-Netzen bekommen.

Verträge unterzeichnet: UKW-Blackout endgültig abgewandtDer Schlussstrich

Der drohende UKW-Blackout im April sorgte für Aufsehen. Sogar die Bundesnetzagentur schaltete sich ein und wollte damit beginnen den UKW-Markt zu regulieren. Nun, rund zweieinhalb Monate später, haben sich die betroffenen Antenneneigentümer mit den Sendernetzbetreibern geeinigt. Die Verträge sind unterschrieben und die UKW-Krise endgültig abgewandt.

Tarif-Update bei klarmobil.de: Jetzt neun Allnet-Flatrates buchbarNeue Allnet-Flats

Tarif-Update im Hause klarmobil.de: Ab sofort bietet der Mobilfunk-Discounter aus dem Hause freenet ein überarbeitetes Tarif-Portfolio an, das sich aus einem klassischen Smartphone-Tarif mit monatlichen Inklusivminuten und drei Allnet-Flatrates zusammensetzt. Bei den Allnet-Flatrates sind die Wahlmöglichkeiten aber so umfangreich, dass unter dem Strich gleich neun Flats zur Auswahl stehen.

Freenet-Magazinbeiträge

DAB+: So erfolgreich ist das Digitalradio in Deutschland Mehr Hörer, mehr Sender, neue Programme

Wer einmal die Vorzüge von DAB+ genossen hat, will das digitale Radiovergnügen nicht mehr missen. Vor allem im Auto ist es ein echter Mehrwert, wenn das Signal kaum noch verloren geht und lästiges Rauschen endlich der Vergangenheit angehört. In Deutschland wird DAB+ aber nach wie vor von vergleichsweise wenigen Menschen verwendet. Rund elf Millionen Menschen über 14 Jahre sollen es laut der DAB+ Reichweitenstudie 2017 sein.

mehr ...
Beste Handy Flat Tarife im Vergleich Allnet Flat Angebote

Wer viel mit dem Smartphone unterwegs ist, möchte ohne Limit mobil telefonieren und auf das mobile Internet zugreifen können. Deswegen sind die meisten Mobilfunk-Provider dazu übergegangen, ihre Allnet Flats nicht nur mit einer Sprach- und SMS-Flatrate, sondern auch mit einer Internet-Flat zu versehen. Den günstigsten Tarif zu finden, ist im Dschungel der zahlreichen Angebote aber gar nicht so einfach.

mehr ...
Die besten Internet-Flat-Tarife für mobiles Internet Surf-Flat-Tarife und Datentarife im Vergleich

Wer abseits von WLAN-Hotspots oder einem heimischen auf DSL basierenden Anschluss mit dem Tablet oder Notebook im Internet surfen möchte, braucht dafür eine Flatrate für mobiles Internet . An dieser Stelle liefert die Redaktion von inside handy alle Informationen zu aktuellen Surf-Flat-Tarifen, die über die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone und Telefónica (O2 / E-Plus) angeboten werden: Flatrate Tarife für mobiles Internet im Vergleich.

mehr ...
Änderungen beim Antennenfernsehen: Weitere Städte erhalten DVB-T2 HD Terrestrischer Empfang

Knapp 41 Millionen TV-Haushalte gibt es laut des aktuellen Digitalisierungsberichts der Medienanstalten in Deutschland. Rund 3,8 Millionen davon empfangen ihr TV-Signal nicht über Kabel, Satellit oder IPTV, sondern per Antenne. Für all diese Haushalte ändert sich seit Ende März 2017 bei der TV-Nutzung einiges. Seitdem wird DVB-T nach rund zehn Jahren durch DVB-T2 ersetzt. inside-handy.de erklärt, was in diesem Zusammenhang zu beachten ist.

mehr ...
Die besten Neujahrssprüche für WhatsApp, SMS und Facebook zu Silvester 2017 Frohes Neues!

WhatsApp, Facebook, SMS und Co. sind ganz wunderbare Dienste, die einem die Kommunikation zu Silvester erleichtern: keine lange Vorlaufzeiten, kein Gerenne zur Post. Mobilfunkanbieter und Messenger-Dienste zeigten jedoch in den vergangenen Jahren auch, dass sie um Punkt 00:00 Uhr am 1. Januar in die Knie gehen. inside-handy.de verrät, wie Neujahrswünsche trotzdem ankommen und hat gleich ein paar schöne Vorschläge für den Inhalt in petto.

mehr ...