CES - Consumer Electronics Show 2017

CES - Consumer Electronics Show 2017 Logo

Im Jahr 2017 öffnet die CES - Consumer Electronic Show vom 05. bis zum 08. Januar 2017 in Las Vegas ihre Pforten.

Die Redaktion von inside-handy.de berichtet von den neuesten Trends und Highlights der Mobilfunk-Welt. Alle Neuigkeiten gibts in dieser Übersicht.

Themen:News | Galerien | neue Handys | neue Tablets

NEWS ZUR CES - CONSUMER ELECTRONICS SHOW 2017

Huawei P9 Lite, Ausschnitt der Frontseite

Auf der CES 2017 in Las Vegas stellte Huawei die neue Variante seines 2016 erschienenen Huawei P9 Lite Smartphone vor. Die überarbeitete Variante soll in erster Linie für den lateinamerikanischen Markt gedacht sein; doch auch in Deutschland wird das Mittelklasse-Smartphone gerüchteweise als Modell der Honor-Reihe in den Handel kommen. Der Preis soll dabei zwischen 250 und 300 Euro liegen.

HTC Vive

Auf der CES 2017 in Las Vegas stellt HTC für die eigene VR-Brille Vive neues Zubehör vor. Unter anderem soll auch der seit einiger Zeit in China erhältliche Wireless-Adapter von TPCast im zweiten Quartal des Jahres im internationalen Handel verfügbar sein. Durch die neuen Produkte soll die HTC Vive nicht nur für seine Nutzer, sondern auch für potentielle Entwickler attraktiver werden.

ZTE Logo

Fast jeder Smartphone-Hersteller entwickelt mittlerweile auch Wearables im eigenen Hause. Dazu gehören zum Beispiel Apple, Samsung, LG, Motorola, Huawei und Xiaomi. Bei ZTE hingegen hielt man sich beim Thema Smartwatches eher zurück. Doch das könnte sich jetzt ändern, denn das chinesische Unternehmen möchte nun auch ein Gerät mit Android Wear auf den Markt bringen.

Honor Logo

Honor hat Mitte Dezember vergangenen Jahres ein neues Handy vorgestellt: Das Honor Magic soll, so die Botschaft, die Kunden verzaubern. Dafür greift der chinesische Hersteller tief in die moderne Handy-Trickkiste und verspricht ein randloses Design, ein gebogenes Display und ein eigenes Betriebssystem. Weitere Highlight-Features sind eine 2K-Display-Auflösung und ein Akku mit Schnelllade-Funktion. Auf der CES in Las Vegas konnte es nun besichtigt werden.

Fossil Smartwatches Q Accomplice, Q Grant, Q Modern Pursuit, CES 2017

Nachdem der traditionelle Hersteller Fossil bereits Ende Dezember neue Smartwatch-Modelle in Zusammenarbeit mit Kate Spade, Diesel und Armani angekündigt hat, wurden nun auf der CES in Las Vegas drei neue Smartwatch-Modelle der Q-Serie aus dem Hut gezaubert.

Asus ZenFone 4 Gerüchtebilder

Dass Asus ein Smartphone mit AR und VR entwickeln möchte, wurde bereits Mitte November vom CEO des Unternehmens bekannt gegeben. Noch vor Beginn der CES, Anfang Januar, kündigte Qualcomm das ZenFone AR an, und nun geht es direkt weiter mit der Veröffentlichung des neuen Smartphones. Erstmals äußert sich jetzt auch Hersteller Asus offiziell im Rahmen der CES-Pressekonferenz. Dabei wurde viel bestätigt, was im Vorfeld schon vermutet wurde.

Alcatel A3 XL

Alcatel hat auf der CES ein neues Phablet vorgestellt, das vor allem durch seinen günstigen Verkaufspreis und einem neuen Design punkten soll, das leuchtende Farben und 3D-Muster aufnimmt.

ZTE Logo

Das Axon 7 ist das derzeitige Flaggschiff des chinesischen Herstellers ZTE, welches bereits vor einigen Wochen ein Update auf Android Nougat versprochen bekam. Auf der CES bestätigte dies nun noch einmal der Hersteller selbst. Das Update kommt Ende dieses Monats und macht das Smartphone VR-fähig.

Casio WSD-F20

Casio veröffentlicht im Rahmen der CES die zweite Smart Outdoor Watch der PRO TREK Smart Serie, die wasserfest und für raue Outdoor-Aktivitäten gedacht ist. Die neue WSD-F20, die am 21. April dieses Jahres auf den Markt kommen soll, wird mit Android Wear 2.0 betrieben. Die Uhr verfügt über ein energiesparendes GPS und eine Farb-Karten-Funktionalität. Die Karten können auch offline genutzt werden, was für Outdoor-Erlebnisse sehr nützlich ist.

Honor 6X

Mit der Vorstellung des neuen Smartphone-Modells 6X hat Honor, die Discount-Tochtergesellschaft von Huawei, für ordentlich Aufsehen am Mobilfunk-Markt gesorgt. Die Redaktion von inside-handy.de hatte am Rande der CES in Las Vegas die Möglichkeit, mit Honors Deutschland-Chef, Marco Eberlein, über die Ziele für die kommenden Monate zu sprechen.

Acer Liquid M220 Plus

Wer auf der CES nach neuen Sm­­­artphones und Tablets aus dem Hause Acer sucht, wird in diesem Jahr enttäuscht. Der taiwanische Hersteller konzentriert sich auf dem Messegelände in der Wüste Nevadas in erster Linie auf neue Notebooks – und kann mit dem Predator 21 X ein Monster-Laptop für Gamer präsentieren, das knapp 9.000 US-Dollar kostet; umgerechnet 8590 Euro. In Zukunft soll es aber auch weitere Handys und Tablets von Acer geben.

Garmin Logo

Pünktlich zur CES 2017 in Las Vegas stellte Garmin heute seine neue GPS-Smartwatch Fenix 5 vor. Die Uhr wird in drei Varianten erhältlich sein: 5, 5S und 5X. Wer außerdem kein WLAN braucht, ein Metallarmband einem Silikonarmband vorzieht oder Mineralglas statt Saphirglas haben möchte, hat nun die Qual der Wahl.

Honor 6X

Im Oktober hat Huaweis Discount-Ableger Honor das neue Mittelklasse-Smartphone Honor 6X in China offiziell vorgestellt. Auf der CES in Las Vegas hat Honor nun reinen Tisch gemacht: Das 6X kommt ab heute, dem 4. Januar auch hierzulande in die Läden, ist aber teurer als es der Wechselkurs des chinesischen Preises zunächst vermuten ließ. Die Redaktion von inside-handy.de konnte sich schon ein Bild vom neuen Honor-Mittelklässler machen.

LG Electronics Logo

Dass LG auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas (5. bis 8. Januar 2017) neue Smartphones vorstellen wird, war schon seit einigen Tagen so gut wie sicher. Nun hat der südkoreanische Konzern seine Smartphone-Neuheiten offiziell gemacht. Anfang 2017 wird es von LG vier neue Handys der K-Serie zu kaufen geben. Außerdem neu: Das LG Stylus 3 mit Bedienstift. Die Redaktion von inside-handy.de konnte sich vor Ort das neue LG K10 genauer ansehen. 

Logo von Lenovo (2015)

Microsoft hat noch so einiges vor mit der Windows Holographic Platform, die mit dem in Kürze erscheinenden Creators Update von Windows 10 noch deutlich ausgebaut wird. Deshalb wird es neben eigener Hardware auch welche von Partnern geben. Lenovo zeigte auf der CES seine VR-Brille, mit der die schöne virtuelle Windows-Welt erlebbar werden soll.

Logo von Lenovo (2015)

Der chinesische Computer-Hersteller Lenovo hat auf der CES in Las Vegas seine neuesten Produkte vorgestellt. Darunter sind das Lenovo Miix 720, das ThinkPad X1 Yoga und ein smarter Lautsprecher mit Alexa-Amazon-Anbindung. inside-handy.de nimmt die neuen Geräte genauer unter die Lupe.

HANDYS NEU ZUR CES - CONSUMER ELECTRONICS SHOW 2017

TABLETS NEU ZUR CES - CONSUMER ELECTRONICS SHOW 2017