winSIM Aktion: Kein Anschlusspreis bei Monatsverträgen

2 Minuten
Eine Frau sitzt mit einem Smartphone in einem Café am Tisch
Bildquelle: Pixabay
Neue Aktion aus dem Drillisch-Land. Beim Mobilfunkprovider winSIM entfällt für kurze Zeit der einmalige Bereitstellungspreis. Die ohnehin für ihre günstigen und flexiblen Tarife werden somit noch ein Stück attraktiver. Auch der Topseller-Tarif winSIM LTE All 3 GB ist mit dabei.

winSIM, ein Tarifanbieter aus dem Universum von Drillisch, ist bekannt für aggressive Preispolitik. Tarife mit 50-MBit/s-LTE und Allnet-Flat gibt es bei dem Provider längst für unter 10 Euro. Das gilt auch für Verträge, die monatlich kündbar sind. Nun startet der Anbieter eine Aktion, die die Tarife noch attraktiver dastehen lassen.

Anschlussgebühr bei winSIM sparen

Noch bis einschließlich 29. April 2019 sparen Neukunden bei winSIM die Anschlussgebühr beziehungsweise den Bereitstellungspreis, um beim Duktus der Marke zu bleiben. Die Nachricht gilt vor allem für Interessenten der 1-Monats-Tarife, also Verträgen, die monatlich gekündigt werden können. Wer sich länger binden will – bei den Tarifen mit zwei Jahren Vertragslaufzeit, gilt die kostenlose Bereitstellung auch über den April hinaus.

Die Tarife im Überblick

winSIM-Tarife LTE All 1 GBLTE All 3 GBLTE All 5 GBLTE All 10 GB
Telefonie & SMSFlatFlatFlatFlat
LTE-Datenvolumen1 GB3 GB5 GB10 GB
Datengeschwindigkeitbis zu 50 Mbit/sbis zu 50 Mbit/sbis zu 50 Mbit/sbis zu 50 Mbit/s
EU-Roaminginklusiveinklusiveinklusiveinklusive
Monatlicher Preis6,99 statt 7,99 Euro7,99 statt 9,99 Euro12,99 statt 14,99 Euro22,99 statt 26,99 Euro
Vertragslaufzeit1 Monat / 24 Monate1 Monat / 24 Monate1 Monat / 24 Monate1 Monat / 24 Monate
Wechselbonus10 Euro10 Euro10 Euro10 Euro
Bereitstellungspreis (Laufzeit 24 Monate)0 Euro0 Euro0 Euro0 Euro
Bereitstellungspreis (Laufzeit 1 Monat)0 Euro statt 9,99 Euro
(bis 29.4.)
0 Euro statt 9,99 Euro
(bis 29.4.)
0 Euro statt 9,99 Euro
(bis 29.4.)
0 Euro statt 9,99 Euro
(bis 29.4.)

Top-Seller ist nach eigenen Angaben der Tarif LTE All 3 GB. Für 8 Euro im Monat gibt es hier eine Allnet-Flat samt 3 GB Datenvolumen. Immerhin im LTE-Netz von Telefónica und mit bis zu 50 MBit/s Download-Geschwindigkeit.

Nach Wunsch bietet winSIM die Tarife auch im Verbund mit aktuellen Smartphones an. Hier wird es dann um einiges teurer. So kostet der LTE All 3 GB mit einem Samsung Galaxy S10 rund 43 Euro im Monat – zuzüglich einmal 40 Euro für das Smartphone. Der Bereitstellungspreis entfällt auch bei den Verträgen mit Smartphone. Diese Tarife sind zudem immer an 24-monatige Laufzeiten gebunden.

 

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen:

  • Frau mit Smartphone am Tisch: Pixabay
Das O2-Logo auf einer Wand.

O2 Now: Neuer Einsteiger-Tarif vorgestellt

Heimlich, still und leise hat O2 einen neuen Einsteiger-Tarif eingeführt. Für knapp 20 Euro pro Monat bietet O2 Now das, was ein Normalnutzer von einem Smartphone-Tarif erwartet. Es gibt aber auch Einschränkungen zu beachten.
Avatar
Michael liebt Technik, ist seit 2012 mit Unterbrechung bei inside handy und schreibt über die neueste Technik. Zu seinen Aufgaben gehören das Ausprobieren von neuen Handys sowie das Betreuen der Social-Media-Auftritte. Seine Freude an der Technik wird nur von seiner Liebe für den Fußball übertroffen – besonders für den Verein seines Herzens, den 1. FC Köln. Er spielt aktiv im Verein und digital an der PlayStation. Wenn er nicht mit Ballsport oder Schreiben beschäftigt ist, verreist er gerne oder bewegt sich an der frischen Luft.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy S10 Gerücht

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen