ANZEIGE

Samsung Galaxy S10 mit Xbox für 1 Euro – dank Gutscheincode

4 Minuten
Galaxy S10 Angebot mit Xbox
Ein Samsung Galaxy S10 mit MagentaMobil-Vertrag der Telekom für 1 Euro – und obendrauf gibt es noch eine Xbox gratis dazu. Diesen Deal gibt es derzeit dank Gutscheincode bei Media Markt. Alle Infos und den richtigen Code findest du hier im Artikel.

Die Media Markt Tarifewelt hat ein neues Galaxy-S10-Angebot. Im Vertrags-Deal bekommt man das Galaxy S10 mit dem MagentaMobil M, der während der Laufzeit 8 statt 5 GB beinhaltet, für 36,95 Euro. Besonders gut wird der Deal durch die Einmalzahlung und die Gratis-Zugabe einer Xbox One S.

S10 und Xbox: So funktioniert der 1-Euro-Deal

In der MediaMarkt Tarifewelt findet ihr das Angebot erst für einmalig 99 Euro. Diese Einmalzahlung reduziert sich bei Eingabe des Gutscheincodes XBOXDEAL19 auf 1 Euro. Nach einem Klick im Shop auf „Jetzt bestellen“ kann der Code im Feld „Aktionscode“ eingegeben werden. Beim Einlösen gehen dann von der Bestellung 98 Euro Rabatt ab.

Der Tarif kostet rechnerisch 36,95 Euro. Wie das zustande kommt: Tatsächlich stehen auf der Rechnung monatlich 46,95 Euro. Allerdings werden im Kundenkonto 240 Euro gutgeschrieben, von denen der Vertrag zuerst bezahlt wird. Sprich: In den ersten 5 Monaten zahlt der Kunde faktisch gar nichts, da das Aktionsguthaben aufgebraucht wird. Danach dann 46,95 Euro pro Monat (im 6. Monat sind nur noch ein paar Euro vom Aktionsguthaben übrig). Rechnerisch entsprechen die 240 Euro Rabatt einem 10-Euro-Nachlass pro Monat.

Alle Deal-Details in der Übersicht

  • MagentaMobil M – 36,95 Euro im Monat
    • Allnet-Flat (Anrufe und SMS in alle dt. Netze)
    • 8 GB Internet-Flat
    • LTE mit bis zu 300 MBit/s
    • Telekom-Netz
    • EU-Roaming
    • Anschlusspreis: 39,99 Euro
    • Grundgebühr ab 25. Monat: 56,95 Euro (Kündigung nicht vergessen)

Das ist das Galaxy S10

Highlights des Smartphones sind das nahezu randlose Display, die Kamera im Display und die Triple-Kamera auf der Rückseite. Innen taktet der neue Samsung-Exynos-Prozessor mit Spitzengeschwindigkeiten. Außerdem hat Samsung beim Speicher ordentlich aufgewertet. 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Massenspeicher stehen bei der Basisversion des Galaxy S10 zur Verfügung.

Ebenfalls im Display befindet sich der Fingerabdruck-Sensor. Hier setzt Samsung nicht wie andere Hersteller auf eine verkappte Kameralösung, sondern arbeitet mit Ultraschall, was die biometrische Entsperrung umso sicherer machen soll. Gerade im Zuge von Anwendungen wie dem mobilen Bezahlen ein mögliches Faustpfand.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen