NetCologne MobilfunkSchneller über LTE surfen und mehr Datenvolumen nutzen

vom 10.02.2016, 10:00
netcologne shop Symbolbild

Bei NetCologne surfen Mobilfunkkunden zukünftig noch schneller im Internet. Wer bis Ende März als Neukunde einen Handyvertrag bei dem Kölner Anbieter abschließt, kann mit seinem Mobilgerät aber nicht nur schneller, sondern auch länger mit Highspeed im Internet surfen.

Wer sich für die NetMobil-AllFlat entscheidet, kann zukünftig für 24,90 Euro pro Monat bis zu 1 GB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s im Downstream nutzen. Bisher waren maximal 500 MB inklusive. Wer 5 Euro extra investiert, kann sogar auf 2 GB zugreifen. Bei einer Online-Bestellung entfällt der einmalige Einrichtungspreis in Höhe von knapp 25 Euro. SMS kosten in diesem Tarif 9 Cent.

Auch die bereits im vergangenen Jahr gestartete Sonderaktion im Vodafone-LTE-Tarif wird Neukunden einige Wochen länger angeboten als bisher geplant. Im Tarif Vodafone Red LTE für 34,90 Euro pro Monat sind im Rahmen der Aktion nicht nur 1,5, sondern 2 GB Highspeed-Datenvolumen inklusive. Wer 39,90 Euro bezahlt, erhält sogar 4 GB. Grundsätzlich ist neben einer Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze auch eine SMS-Flatrate inklusive. Die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit liegt zukünftig nicht bei 100 Mbit/s, sondern bei bis zu 225 Mbit/s.

Die genannten Sonderaktionen sind ab sofort und bis zum 31. März dieses Jahres gültig. Bestellungen sind unter anderem auch auf der Netcologne-Homepage möglich. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwei Jahren. Wer eine monatliche Zuzahlung in Höhe von 20 Euro akzeptiert, erhält das Huawei P8 für einmalig 1 Euro zu seinem Vertrag dazu. Das Samsung Galaxy S6 kostet einmalig 89,90 Euro, das iPhone 6 49,90 Euro und das iPhone 6s 99,99 Euro. Allerdings kosten die beiden Apple-Smartphones während der Mindestvertragslaufzeit auch 25 beziehungsweise 30 Euro Aufschlag pro Monat.

Quelle: NetCologne

Bildquelle kleines Bild: Netcologne | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
8 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Mobilfunk-News, Mobilfunktarife, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen